RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 09:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2013, 18:55 
Offline

Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:56
Beiträge: 612
Wohnort: schweich issel
Vorname: jean luc
hy.
brauch hilfeeeeee eeffak
habe dieser fernsteurung gebraucht in crawler forum gekauft
will sie für mein coast guard benützen
nun , die 4 erst kanal bekommen ich ploblemlos in betrieb
wo ich nicht weiter kommt ist bei kanal 5 bis 8
da bekomme ich kein relai oder servo gesteuert
weisst jeman ein tip !! ??
bei mein sawah hatte ich null problem
sie ist für mein norderney gedacht , klapp auch
wollte aber schon die turnigy auch betreiben
sonst muss ich sie wieder verkaufen
hilfeeeeeeeeee eeffak


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2013, 20:44 
Moin Jean Luc

Ich hätte 2 Manuals als PDF für die Turnigy nach denen ich auch meine betriebsbereit eingestellt habe.
Schick mir mal Deine e-mail Adresse per PN.

Grundsätzlich habe ich meine auf Flächenflieger und nicht auf Hubi eingestellt und die funktioniert wunderbar auf Kanal 1-4, 5 und 8 proportional.
Kanal 6 und 7 sind Schaltkanäle.

Gruß Peter

Nachtrag: Die Manuals sind allerdings in englischer Sprache, was auch kaum anders zu erwarten ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 06:26 
Moin Jean Luc

Ich habe die Manual in Deutsch.
Wenn es dir hilft .... PN mit E-mail adresse.

Gruß
Rolf


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 08:35 
Hi Rolf!
Ich denke, die deutsche Anleitung wird Jean Luc nicht viel helfen; zumindest die, die ich auch besitze (und es gibt soweit ich das recherchiert habe nur eine).
Er muss bei den Grundeinstellungen für die Anlage tiefer gehen und das gibt nur die englische Anleitung her.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 09:39 
Offline

Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:56
Beiträge: 612
Wohnort: schweich issel
Vorname: jean luc
danke rolf
habe peter ein pn gesendet
fals ich immer noch nicht weiter kommt
melde ich mich dann
hat jeman überhaupt so ein anlage ??

jean luc


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2013, 22:53 
Offline

Registriert: Mo 15. Nov 2010, 20:30
Beiträge: 582
Wohnort: Bobenheim-Roxheim
Vorname: Edi
ioha jean luc


diese Turnigy Anlage ist dieses Modell

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

und davon betreibe ich drei Stück. Auf dem Foto scheint wohl ein älteres Modell zu sein, da dir roten Tasten bei den jetzigen Anlagen nicht mehr sind.

Die Anlage ist, für ihren Preis, super und ich habe dafür sogar eine neue Graupner MX 16 verkauft. Die Bedienungsanleitung gibt es, wie Peter schreibt nur in englisch. Wenn jedoch eine andere Firmware aufgespielt wird, gibt es sogar eine deutsche Anleitung dazu.
Entgegen der Bezeichnung 9 Kanal, kann man in der Praxis wirklich nur mit 8 Kanälen arbeiten, bzw. diese programieren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2013, 09:29 
Offline

Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:56
Beiträge: 612
Wohnort: schweich issel
Vorname: jean luc
DANKE
dank den forum und ihren helfer danh danh danh
habe ich infos bekommen
es KLAPPT danh danh danh danh danh
hier wird man nicht allein gelassen
merci

jean luc


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 15:22 
Offline

Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:56
Beiträge: 612
Wohnort: schweich issel
Vorname: jean luc
hallo
habe ein klein probleme mit mein anlage
vielleicht kann peter wieder helfen
oder jean anders
ein meine poti bei dieser anlage ist oder gelöscht
oder defekt , habe damit auf mein coast guard
mein canone und mein dachprojektor gesteuert
nun , könnte ein anderen poti benützen , habe noch 2 , die sind aber auch geschaltet
meine frage , wenn es nicht mehr klappt
kann ich auf die 7 adresse ein schalt knopf steuern
adresse 8 hat bereit ein schaltknopf als programierung ,
wenn ja , wie progamierer ich es ,
habe versuch zum UMprogramieren , ( HABE DIESER ADRESS KOPIERT )
um nicht alles zu löschen . es klappt einfach nicht
den poti will einfacht nicht programiert sein
hoffe man versteht mein probleme
jean luc


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 19:18 
Moin Jean Luc.

wenn du mit den Manuals das Problem lösen kannst, schicke ich sie dir gerne nochmals zu.

Dazu brauche ich allerdings nochmals deine Email-Adresse per PN.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TURNIGY TGY9
BeitragVerfasst: Sa 14. Feb 2015, 12:53 
Offline

Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:56
Beiträge: 612
Wohnort: schweich issel
Vorname: jean luc
alles ok man hat mir geholfen
danke edi


jean luc


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de