RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 17:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2013, 10:27 
Offline

Registriert: Di 26. Jul 2011, 00:09
Beiträge: 317
Wohnort: Pforzheim
Vorname: manfred
Hallo Christian,

ich freu mich grundsätzlich über Käpt'n besonders über Lord's im Laden.
Klar Stuttgart Pforzheim ist keine Strecke, komm einfach vorbei.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2013, 20:04 
Offline

Registriert: Fr 15. Jul 2011, 15:04
Beiträge: 393
Wohnort: Leonberg
Vorname: Christian
Ich habe noch 1mm Koaxkabel gefunden, leider kein 0,5mm Koaxkabel mehr. Aber da ich wegen der einen Leitung kein neues bestellen will, habe ich es halt mit dem 1mm Koaxkabel gemacht. Für das Toplicht habe ich zwei kleine SMD LEDs verwendet. Ich lass mal die Bilder sprechen.

Gruß
Christian

Dateianhang:
DSC01318.JPG


Dateianhang:
DSC01322.JPG


Dateianhang:
DSC01323.JPG


Dateianhang:
DSC01324.JPG


Dateianhang:
DSC01330.JPG


Dateianhang:
DSC01328.JPG


Dateianhang:
DSC01332.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2015, 13:44 
Offline

Registriert: Fr 15. Jul 2011, 15:04
Beiträge: 393
Wohnort: Leonberg
Vorname: Christian
Hallo,

ich habe mir ein GPS Modul gekauft und konnte nun endlich mal die genaue Geschwindigkeit von meinem Lobster Boat messen.

Komponenten sind immer noch die selben:

Motor: Ultra 930/7
Regler: Modellbauregler AS12/50RW
Akku: zweimal 3S/5Ah parallel geschaltet auf 3S/10Ah
Propeller: Propshop GP/3514/2/LH/SS

Die erste Messung mit beiden Akkus ergab 24,1 km/h

Dateianhang:
K1600_Screen005_2.JPG


Die zweite Messung mit nur einem Akku ergab 26,6 km/h

Dateianhang:
K1600_Screen006_2.JPG


Nun warte ich noch auf meinen Expander, damit ich mein Strommessgerät gleichzeitig anschließen kann.
Im Moment kann ich immer nur einen Sensor zur Zeit anschließen. Dann sehe ich gleichzeitig die Stromaufnahme
und werde mal einen größeren Propeller ausprobieren. Aus früheren Messungen weiß ich, daß die maximale Stromaufnahme
bei ~ 32A lag. Denke der Motor und der Regler können noch ein wenig mehr ab. Vielleicht komme ich auf 30 km/h.

Gruß
Christian


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2015, 14:43 
Offline

Registriert: Fr 15. Jul 2011, 15:04
Beiträge: 393
Wohnort: Leonberg
Vorname: Christian
Gestern sind meine bei ebay ersteigerten Propeller angekommen.
Als da wären:

Graupner Carbon-Dreiblatt-Hydropropeller Durchmesser 36mm , Steigung 50mm
Graupner Carbon Hydropropeller Durchmesser 39mm , Steigung 54mm
Graupner Carbon-Dreiblatt-Hydropropeller Durchmesser 42mm , Steigung 67mm

Komponenten sind immer noch die selben:

Motor: Ultra 930/7
Regler: Modellbauregler AS12/50RW
Akku: 3S/5Ah


Diesmal war das Strommessgerät mit an Bord und ich habe gleich mit dem
größten Prop angefangen :grin:

Dateianhang:
Screen010.JPG

Ging ganz gut, aber mit 27,4 km/h nicht viel mehr. Dafür ist der Stromverbrauch
mit max. 50,1 A sehr hoch und an der Grenze vom Regler.




Als nächstes war der 2 Blatt 39mm dran.

Dateianhang:
Screen011.JPG

Nicht schneller, dafür den höchsten Stromverbrauch und auf Dauer für den
Regler bestimmt nicht schön.




Zuletzt den kleinen Dreiblatt-Prop.

Dateianhang:
Screen012.JPG

Der ist genauso schnell wie mein Propshop Propeller und zieht etwas mehr Strom.
Wobei man das auch nicht überbewerten sollte, da Fahrzustand und
Messabweichungen auch eine Rolle spielen.



Ganz zum Schluß habe ich wieder meinen Propshop Propeller montiert,
da ich die Stromaufnahme wissen wollte.

Dateianhang:
Screen013.JPG



Mein Fazit:
Mit dem Propshop fährt es am Besten!
Gewundert hat micht, dass der Prop mit 54mm Steigung soviel Ampere gezogen hat.
Dem Motor werden 50 A auf Dauer betimmt auch nicht gefallen.
Für mehr Geschwindigkeit reicht die Kombi einfach nicht aus. Der Regler darf nur max. 3s und 50 A.
Wenn mehr, dann anderer Regler und Motor und ggf. 6s.
Für mehr Geschwindigkeit ist vielleicht der Rumpf auch nicht geeignet.
Nächste Versuche laufen auf Trimmklappen hinaus.

Gruß
Christian


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Sa 19. Sep 2015, 12:36 
Offline

Registriert: Fr 15. Jul 2011, 15:04
Beiträge: 393
Wohnort: Leonberg
Vorname: Christian
Heute habe ich es mit Trimmklappen versucht. Dazu habe ich ein
1mm dickes Edelstahlblech, 10cm breit und 6cm lang unter das Heck
mit Cellpack Klebeband geklebt. Für den Anstellwinkel habe ich mir
kleine Keile gebaut und die zwischen Blech und Rumpf gesteckt.
Habe alles von 2-7mm Anstellwinkel ausprobiert, auch mit verschiedenen Propellern.
Das Boot wird durch die Trimmklappe sowas von instabil, einmal hat
sich das Boot mit dem großen Prop auf die Seite gelegt und ich konnte
erstmal 1 Liter Wasser rauspumpen. Selbst mit nur geringem Anstellwinkel
ist es einfach zu instabil.

Ich werde an dem Boot nichts mehr ändern. Es bleibt so wie es ist.
26 km/h ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass das Original max. 20 Knoten
gefahren ist und meine 26 km/h im Original 44,4 Knoten (79,2 km/h) wären.
Die Telemetrie wird ausgebaut und dann darf es würdevoll altern;
und natürlich ab und zu auf dem Teich seine Runden ziehen. :wink:


Das nächste Lobster Boot ist schon in der Planung. Diesmal wird es ein sehr
traditionsreiches 38 Fuß Boot. Es hat 44 Jahre einem Lobsterman treue
Dienste geleistet, bis er es im hohen Alter 2014 verkauft hat.
Im Maßstab 1/10 wird es 116 cm lang sein. Bis es soweit ist und ich einen Baubericht
anfange, werden aber noch einige Monate ins Land gehen.


Gruß
Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Sa 19. Sep 2015, 21:00 
Hallo Christian!

Super Entscheidung das Lobsterchen so zulassen wie es ist! Es ist einzigartig und wenn du nun das Teilchen in BIG baust...... rkkkkk

Wir harren der Dinge die da kommen! _stillaugen_


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Sa 19. Sep 2015, 21:37 
Offline

Registriert: Fr 15. Jul 2011, 15:04
Beiträge: 393
Wohnort: Leonberg
Vorname: Christian
Danke Detlev.

Hier ein kleiner Ausblick auf das Neue.

Es heißt Silver Dollar und hat auch ein kleines Beiboot Lil' Silver.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

Pläne habe ich schon, nun bin ich dabei die in die richtige Größe zu skalieren und drucken zu lassen.



Gruß
Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Sa 19. Sep 2015, 22:09 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6227
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Christian,
kann mich den Zeilen von Detlev nur anschliessen. So wie es war und bleiben wird, ist es einfach ein "Hingucker".
Auch mit dem kleinen Finger kann ich dies "Neue" anklicken uerf psst psst meine ja nur

herzlichen Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 11:49 
Hoi,

dein erstes Lobster ist doch auch 1:10, dann bleib doch bei diesem Maßstab, dann passen die 2 doch richtig gut zueinander! Wäre (cool) ...einheitliche Größe.... :wink:
yorrs hatte da was überlesen....mit dem Maßstab... gew ßum passt....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2018, 19:05 
Offline

Registriert: Sa 20. Jan 2018, 14:55
Beiträge: 62
Vorname: Gerhard
Hallo Christian,
hab mir alles über den Lobster Bau angesehen, und finde das nicht ok von dir, das du mich mit dem Lobsterfieber angesteckt hast...würde ich auch gerne bauen, so heimlich, und dann die Kollegen schocken....schönes Bötchen, nur langsam fahren.....aber dann, dann klappen die Kinnladen runter...grins...habe aber noch nie irgendwo nen Bauplan davon gesehen......oder gibt es vielleicht auch nen GFK Rumpf ? hätte da noch nen ulta 3305-5 liegen, der würde sich doch bestimmt gut machen in dem Boot.....hmm, muß leider gestehen, ich kann es zwar, aber so einen Rumpf selber zu bauen ist viel Arbeit.....und ich bin manchmal etwas ungeduldig, aber nicht, wenn es um die Details geht, dann bin ich echt penibel.....

MfG Wasserfreund- MV Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Do 25. Jan 2018, 01:25 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 230
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
Ich habe gerade eine Zuschrift aus 2012 von mir entdeckt,damals bewunderte ich Deine sehr saubere Bauausführung und jetzt die Messungen mit diversen Props.Ich besitze drei Gleiter,mein damals erwähnter MAS bekam noch von meinem Freund drei "Geschwister"(mein bester Freund wurde nur 74 Jahre alt,seine vier Söhne fahren die Boote jetzt),ich baute auch eine Trimmklappe hinten ran,weil der Italiener bei schneller Kurvenfahrt Luft an der Seite zog und das bremste das Tempo stark,lag vielleicht an den zwei Stufen.Inzwischen kam ein MTB von DEANS MARINE dazu und ein DARK"HERO"--das ist ein tolles Boot mit richtigen Motoren,die Heckwelle ist schneller als mein DARK.Diese Bootsklasse war die einzige mit Dieseln,das hintere Teil war immer schwarz,deshalb pinselte man den Rest ebenso.Optisch für mich mein Lieblingsteil.

Ich werde Deine Ausführungen weiter nach einer Pause beachten.

Gruß aus Hamburg

HA-JÜ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 29' Beals Island Lobster Boat (Maßstab 1/10)
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 23:28 
Offline

Registriert: Fr 15. Jul 2011, 15:04
Beiträge: 393
Wohnort: Leonberg
Vorname: Christian
Hallo,

Gfk-Rumpf zum kaufen kenne ich nur das *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** . *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** gibt es einen Baubericht von dem Boot.


Pläne gibt es viele in der *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** .


Gruß
Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de