RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Fr 5. Jun 2020, 07:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Taucher O. Wulf 6
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 19:56 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 535
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

Wollte mal wieder was bauen so dass ich den Taucher O Wulf rausgekramt habe.

Werde immer mal wieder ein paar Baufortschritte zeigen.

Also den Baukasten gesichtet und die ersten Teile verklebt davon keine Bilder. Die Antriebswelle mit Motor schon mal montiert aber nicht verklebt um noch die Schmierung montieren zu können. Auch muss das Holz Teil noch bearbeitet werden, denn es soll noch die Halter der Fernsteuerung tragen. Werde diese erst machen können, wenn das Deck im Rumpf angepasst ist und man sieht wo hin man noch kommt durch die Decköffnung. Werde noch eine zweiten weiter vorn einbringen den das Loch ist der Witz. Auch war die Originalwelle nicht zu gebrauchen da die Schiffsschraube nur geklemmt werden soll. Somit ist ein tauchen der Schrauben im Durchmesser nicht möglich, oder bei Beschädigung. Die Kupplung und der Motor sind nicht schlecht aber bei mir kommt ein Bühler Motor rein, somit war der Original Halter auch nicht zu gebrauchen was ich aber nicht schlimm finde. Denn der war aus dünnen Kunststoff.


Dateianhang:
P7290027.JPG


Dateianhang:
P1010036.JPG


Dateianhang:
P1010037.JPG


Dateianhang:
P1010039.JPG


MfG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Taucher O. Wulf 6
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 19:02 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 535
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

War noch mal am Modell zugange die Inneneinrichtung wurde in angriff genommen. Halter für Servo Akku und Regler gebaut. Ruder eingebaut und mit dem Servo verbunden. Muss noch zwei Halter bauen, auf den je der Endfänger und das Saundmodull Platz finden, diese werden neben dem Fahrakku kommen. Das Saundmodull ist von einem Fischerboot das ist nicht schlimm den bei mir sind alle mit dem selben Steckersystem verbunden. Somit lassen sie sich alle untereinander tauschen.
Die Originalöffnung ist ein Witz und deshalb musste das Oberdeck und die Rückwand dran glauben. Dazu das Fahrerhaus mal zusammengeklebt aber nur das Unterteil, weil es noch ausgebaut werden soll. Würde wenn ich es vorher gewusst hätte die Verstärkung unter der dem Deck nach hinter versetzen um die Öffnung noch ein bisschen grösser zumachen. So ist der Akku mit spitzen Fingern grade noch demotierbar.
Wenn alle Halter fertig sind wird alles zerlegt, lackiert und wieder zusammengebaut. Danach wird es mit dem Rumpf verklebt. Das hat den Vorteil das ich nicht immer mit der Farbe rummachen muss, wenn was nachgearbeitet werden soll.

Dateianhang:
P1010041.JPG


Dateianhang:
P1010042.JPG


Dateianhang:
P1010045.JPG


Dateianhang:
P1010048.JPG


Dateianhang:
P1010051.JPG



MfG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Taucher O. Wulf 6
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 16:57 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 535
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

War mal wieder am Modell zugange. Die Inneneinrichtung wurde vervollständigt, danach wieder auseinander gebaut und lackiert. Jetzt sind alle Teile verklebt oder verschraubt wo ich noch mal dran will oder muss. Somit ist es auch möglich die meisten Kabel verdeckt zu verlegen.
Werde bei Gelegenheit die restlichen Kabel verlegen und mich weiter ums Deck kümmern.

Dateianhang:
P1010054.JPG


Dateianhang:
P1010056.JPG


Dateianhang:
P1010057.JPG


Dateianhang:
P1010058.JPG


Im Heck habe ich ca. 1,4Kg Bleikugeln mit Harz eingegossen, der Restliche Ballast wird eingebracht, wenn es fertig ist.

Dateianhang:
P1010060.JPG


MfG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Taucher O. Wulf 6
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 22:24 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Jürgen,

bitte verstehe meinen Beitrag nicht als Klugscheißerei an, er sorgt für eine gleichmäßige Ruderansteuerung guckstduhie

Dateianhang:
Eine kleine Ruderanlenkungsbibel.pdf


Der Beitrag kommt zwar von der fliegenden Fraktion und ist somit aus der Luft gegriffen aber die Geometrie der Ruderansteuerung ist unten auf den Wasser wie oben in der Luft gleich :pot:


Winfried (Sealord mit ganzem Herzen)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Taucher O. Wulf 6
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 12:06 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 535
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo Winfried

Ja du hast recht so wie ich es eingebaut habe ergibt sich ein Winkelunterschied von 45.8 zu 44.2 Grad. Ist aber nicht so schlimm den wir fahren, warum auch immer, gegen den Uhrzeiger auf unseren See herum, da ist der grösser Ausschlag auf die eine Seite bestimmt sehr hilfreich. iro---

Werde jetzt wegen dem kleinen Unterschied nicht mehr Ändern. falhcs

MfG.
Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Taucher O. Wulf 6
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 12:54 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Jürgen,

es ist Dein Boot, auch erwarte ich keine Änderung der Ruderansteuerung von dir.

darf aber erfreut feststellen, du hast nachgemessen :pot:
Der Beitrag hat seinen Zweck erfüllt

Gruß Winfried (Sealord mit ganzem Herzen)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de