RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 04:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich darf wieder eine Pollux mein Eigen nennen =)
BeitragVerfasst: Mi 21. Jun 2017, 09:16 
Offline

Registriert: Sa 27. Nov 2010, 16:06
Beiträge: 493
Wohnort: Leer
Vorname: Kiyan
Hoi Bernd. Anschlusskabel habe ich sonst auch hier,inzwischen kann ich die Dinger sogar anlöten :D
1600 sind natürlich auch nicht verkehrt,werde den nachher mal raussuchen.


Ich hatte gestern beim Testen nicht nachgedacht und neben des Bleiakkus noch ein 4erblock Enelooops an den Empfänger geschlossen,der Regler wurde ziemlich schnell warm.

Eneloops wieder weg,nur den Bleiakku und alles war gut.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich darf wieder eine Pollux mein Eigen nennen =)
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 17:06 
Offline

Registriert: Sa 27. Nov 2010, 16:06
Beiträge: 493
Wohnort: Leer
Vorname: Kiyan
Soderle,

Der Akku ist drinnen, die Kupplung wich einer Schlauchkupplung-gleich viel leiser das ganze.

Alles in allem ist die kleine beinahe Fertig, Morgen folgen noch einige kleine Restarbeiten. Schwimmen tut sie 1A, tiefer schwerpunkt, gute Lage,sieht gut aus, das Heck muss allerdings noch tiefer ins Wasser, etwa 100g blei werde ich brauchen und dann kann die Probefahrt starten, samt Bollard Pull test. Das setze ich mal zum Wochenende an, mal sehen, ob es klappt. Kann es kaum erwarten, hab aber noch ein bisschen bammel, ob meine Windenkonstruktion so hält...sieht man dann alles....

Das Deck muss auch noch ein bisschen schön gemacht werden, da habe ich ja Ausschnitte vergrößern müssen, um den Motor austauschen zu können. Karm Forks mussten auch noch hergestellt werden, damit das Tow wire auch schön unten bleibt. Das lackiere ich morgen dann auch zu Ende und kleb es aufs Deck, hoffe es hält.

Lessons learned:

-Erst die Technik rein und dann das Deck drauf, das war ziemlich blöd von mir.

Sorry, keine Bilder. gew ßum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich darf wieder eine Pollux mein Eigen nennen =)
BeitragVerfasst: Di 27. Jun 2017, 15:11 
Offline

Registriert: Sa 27. Nov 2010, 16:06
Beiträge: 493
Wohnort: Leer
Vorname: Kiyan
Fertig!

Die kleine is soweit getrimmt, der Akku ist geladen, Towing Pins sind installiert. Kleinere Arbeiten stehen noch an,aber bis zur ersten Probefahrt ist soweit alles getan. Vor allem bin ich mal gespannt, ob meine Windenkonstruktion hält, das sieht man dann beim BP Test. Das Deck wird Final verklebt, wenn der erste Test erfolgreich verlief und man das beruhigt dicht machen kann. Natürlich alles wieder so, dass man ran kommt.

Die Pins hatte ich gestern schon fertig, geplant war, dass sie einfach auf das Deck geklebt werden. Da ich die jedoch brauche, um das Tow wire unten zu halten, wurde das ganze Heute nochmal angegangen: Löcher in den Rumpf, Pins durch das Deck gesteckt und eingeklebt, das hält besser als sie nur auf das Deck zu kleben.

Anbei ein paar Bilder im Wasser (Waschbecken)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich darf wieder eine Pollux mein Eigen nennen =)
BeitragVerfasst: Di 27. Jun 2017, 17:57 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6049
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
uerf
Kiyan, Glückwunsch zu diesem "Winzling", der vielleicht auch einmal einen Tanker andrücken kann.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich darf wieder eine Pollux mein Eigen nennen =)
BeitragVerfasst: Mi 28. Jun 2017, 22:51 
Offline

Registriert: Sa 27. Nov 2010, 16:06
Beiträge: 493
Wohnort: Leer
Vorname: Kiyan
Bernd, was glaubst du denn warum der Goliath Assister heißt? ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich darf wieder eine Pollux mein Eigen nennen =)
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 10:17 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2011, 21:10
Beiträge: 410
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: Wolfgang
hallo Kiyan,

was man aus einer Graupner - Pollux alles machen kann.

das hast du super gemacht. rkkkkk rkkkkk rkkkkk

gruss wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich darf wieder eine Pollux mein Eigen nennen =)
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 13:54 
Offline

Registriert: Sa 27. Nov 2010, 16:06
Beiträge: 493
Wohnort: Leer
Vorname: Kiyan
Soooo,

Sehr viel später als Gedacht fand die Jungfernfahrt der Assister statt. An einem Ort, an dem mit dem Modellbau alles began: Dem Schiffsmodellbecken in Cuxhaven.

Bei Spiegelglatter See drehte die Assister ihre ersten Runden in Freiheit. Das Ergebnis ist ok, allerdings erscheint es mir, als hätte ich Rück und Vor falsch angeschlossen, da bei der Rückwärtsfahrt mehr wumms kam als Vorwärts. Entsprechend bescheiden war das Schleppergebnis. Mit der G.Schmidt im Schlepp war sie maßlos überfordert-der Name ist also noch nicht gerechtfertigt.

Aber immerhin: Sie fährt!

Anbei die Pixel:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de