RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 10:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MSS Kajmakcalan (ex ROBA 2) 1:50
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 22:29 
Offline

Registriert: Fr 12. Aug 2016, 17:50
Beiträge: 10
Vorname: Harald
Hallo Freunde,
wie angekündigt starte Ich nun mein angesprochenes Thema, dem Bau des MotorSchubSchiffs Kajamakcalan im Maßstab 1:50 :pot:
Bitte nicht als Baubericht, sondern mehr als Baudokumentation ansehen.
Ich werde versuchen so viele Schritte als möglich in Bilder festzuhalten, aber wie es oft ist bastelt man vor sich hin und vergisst zu fotografieren!
Sollte etwas an einen Bauteil interessant sein, kann natürlich umfangreicher darüber geschrieben und mit Bildern versehen werden.

Zum Original:
Name: Kajmakcalan
Ex-Namen: Roba 2

Länge: 22,75 m
Breite: 9,50 m
Tiefgang: 1,80 m
Tonnage: 90 T

Baujahr: 1972
erbaut in: Gorinchem/Holland
Bauwerft: Baan Hofman

Seit 1988 bei der JRB-Flotte

Das Schiff wurde als Roba auf dem Rhein und dessen Seitenflüssen eingesetzt.
Heute nur noch auf der Donau im Einsatz.
Das sowie die Schwester Schiffe RoBa 1-3 wurden mit einem Tanksystem quer und Längsrichtung den Wänden entlang konstruiert.
Diese Kastenbauweise bringt eine hohe Stabilität, die die hohen Schubkräfte aufnimmt.
Gleichzeitig dienen diese Kästen als Bunker für 15 Tonnen Frischwasser, 10 Tonnen Ballastwasser und 36 Tonnen Treibstoff.
Die Aufbauten sind gewichtssparend aus Aluminium gebaut, und elastisch gelagert.
Das Schiff ist ein Zweischrauber, und wurde mit je Seite 2 Schillingrudern und 2 Blattrudern ausgerüstet.
Zwei 930 PS starke General-Motors Schiffsdiesel treiben das gute Stück an. (Text leicht verändert vom Bauplan abgeschrieben!)


Zum Modell:
Das Modell wird wie der Überschrift zu entnehmen ist, in dem Maßstab 1:50 gebaut.
Als Baumaterial wird größtenteils Polystyrol Verwendung finden, aber auch Messing und andere Materialien.

Da Ich im Vorstellungsthema schon angesprochen habe, das der Rumpf im Grunde fertig ist, mir jedoch so nicht ganz gefällt,
gebe Ich mal als Vorgeschmack ein, zwei Bilder hinzu.
Damit könnt Ihr auch gleich meine Vorgehensweise resp. den Zusammenbau sehen. :pot:

Derzeit bin Ich mit dem Hpt. Deckshaus beschäftigt, wenn es mehr zu sehen gibt werde Ich hier weiter berichten.

Ich freue mich auf interessante wie auch informative Antworten von Euch!
Kritik positiv wie auch negativ erwünscht!

So nun aber genug der Worte denn redilb
Dateianhang:
comp_P9080256.jpg

Dateianhang:
comp_P9090273.jpg

Dateianhang:
comp_PA060588.jpg

Dateianhang:
comp_PA060584.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von unvollendet am Di 3. Jan 2017, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Plan verfälscht wegen Copyright


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSS Kajmakcalan (ex ROBA 2) 1:50
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2017, 10:15 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6011
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Harald,
dies schon mal eine tolle Rumpfform und wie ich sehe hast Du an Spanten nicht gespart.
Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSS Kajmakcalan (ex ROBA 2) 1:50
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2017, 10:53 
Offline
Moderator

Registriert: So 4. Mär 2012, 23:03
Beiträge: 5380
Wohnort: Wetter/Ruhr
Vorname: Dirk
Hallo Harald,

das ist doch ein schöner Rumpf - was gefällt Dir daran denn nicht?
Saubere Arbeitsweise und ein schickes Ergebnis!

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSS Kajmakcalan (ex ROBA 2) 1:50
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2017, 13:22 
Offline

Registriert: Fr 12. Aug 2016, 17:50
Beiträge: 10
Vorname: Harald
Hallo ihr zwei,
stimmt Bernd an Spanten habe ich nicht gespart, denn wie wir wissen um so mehr desto formschöner der Rumpf :pot:
Mhmm.... Dirk, der Rumpf an sich gefällt mir eh auch gut, aber es sind für den weiteren Bau einige Stellen die ich anders möchte!
Zum Beispiel, gleich im Skelett die Aufnahmen für das Getriebe der süllrand usw....

Muss noch einiges umzeichnen und da ich daweil keine große Lust habe( meine Tochter 2 Jahre hat leider meine Herzerkrankung übernommen, daraus ergeben sich viele Spital Besuche) baue ich den Aufbau.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de