RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 08:35 
Offline

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 09:02
Beiträge: 74
Vorname: Niels
Moin zusammen.

Ich wollte meine Antriebe mit glänzendem Klarlack versiegeln und habe eine böse Überraschung erlebt. Der Lack färbte sich kurz nach dem Aufsprühen grau, allerdings nicht vollflächig sondern nur an einigen Stellen.

An diesen Stellen ist der Lack auch matt und stumpf. Ich habe die Dose gut 2 min. geschüttelt, daran sollte es eigentlich nicht liegen. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** und *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** sind auch aus der gleichen Serie, diese Kombi habe ich auch schon oft verwendet, bisher ohne Probleme. Zuerst dachte ich, es liegt am Alter des Klarlacks, die Dose die ich verwendet habe ist schon etwa 1 Jahr alt und war angebrochen.

Also alles runter, neu schwarz lackiert und neuen Klarlack (neue Dose) drauf – selbes Ergebnis.

Dateianhang:
IMG_4512.JPG
Dateianhang:
IMG_4514.JPG
Dateianhang:
IMG_4515.JPG
Dateianhang:
IMG_4517.JPG


Hat jemand eine Idee, warum das auf schwarz nix wird, bei weißen oder Bunten Flächen ist der Lack transparent und klar.
Auch auf einem anderen Teil dass mit dem schwarz der Antriebe lackiert wurde, ist der Klarlack klar und glänzend – wurde allerdings 2 Wochen vorher lackiert.
Der Basislack hatte in allen Fällen gut 1 Woche Zeit zum Trocknen.

Gruß Niels


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 17:38 
Offline

Registriert: Sa 25. Dez 2010, 10:30
Beiträge: 1984
Wohnort: Westerstede
Vorname: Frank
Habe ich auch schon hinbekommen und denke das Du zu dick aufgesprühst hast. Am alter der Farbe liegt es nicht. Mal sehen ob da noch ein Fachmann mehr Ahnung hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 20:55 
Offline

Registriert: So 31. Mär 2013, 12:20
Beiträge: 102
Wohnort: Hannover
Vorname: Martin
Hm, ich hatte mal so etwas bei der Farbe Blau von DupliColor.
Auch ich hatte im Forum gefragt.
Eine genau Erklärung gab es nicht. Da es aber an diesem Lackiertag extrem schwül war, kam die Meinung auf, dass es daran liegen könnte.
Also noch einmal angeschliffen und eine Woche später (ohne hohe Luftfeuchtigkeit) noch einmal lackiert.
Das Ergebnis war dann gut.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 08:56 
Offline

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 09:02
Beiträge: 74
Vorname: Niels
Hallo zusammen.
Vielen Dank schon mal für die Anwendungen. Woran es nun letztendlich liegen mag, wird sich nicht zu 100% ermitteln lassen, ich denke der Lackaufbau ist es nicht. Der Aufbau ist bei mir immer der gleiche mit Grundierung, Basislack und Klarlack und bisher auch immer mit dem gewünschten Ergebnis.

Die Sache mit der Luftfeuchte habe ich bereits öfter gehört, könnte schon hinkommen, lackiert habe ich Draußen immer zwischen den Regenschauern sobald wieder Sonne da war, feucht war es mit Sicherheit. Die Farben kamen auch aus dem kühlen Keller, möglicherweise kondensiert dann auch noch etwas.

Ich werde mal ein paar Tage warten, bis alles gut durchgetrocknet ist, dann schleifen und neu lackieren…
Danke und Gruß,
Niels


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 21:32 
Offline

Registriert: Fr 10. Aug 2012, 17:46
Beiträge: 83
Wohnort: München
Vorname: Martin
Ich hatte auch schon Schwierigkeiten beim Lackieren mit hoher Luftfeuchte. Lack wurde matt. Zwischen 2 Regenschauern und dann noch bei der Schwüle danach, wenn die Sonne wieder knallt ist nicht gut. Auch die Temperatur spielt eine Rolle. Schau mal auf die Dose, da steht ein Bereich. Außerhalb sollte man den Lack nicht verwenden.
Einmal bei zu warmem Wetter gesprüht und ich konnte anschließend den "Lack" abbürsten. Die Tröpfchen waren trocken, bevor sie auf der zu lackierenden Fläche angekommen sind.

Hoffe das hilft Dir weiter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 09:00 
Offline

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 14:04
Beiträge: 298
Wohnort: Remshalden
Vorname: Lutz
Hallo und guten Morgen,

aus Erfahrung weiss ich, dass diese Erscheinung eine Folge der zu hohen Luftfeuchte und/oder niedriger Aussentemperatur ist. Dabei kondensiert die feuchte Anteil des Lackes mit der Luft.

Das ist der Grund. Bekommst du nur weg, wenn du die richtige Umgebungstemperatur und Luftfeuchte einhälst.....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 11:46 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 131
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
Vor langer Zeit war ja in der Farbenlehre,Da gab es später zwei Reklamationen und zwar stand bei einem in der Garage eine technische Flüssigkeit offen und versaute das Ergebnis und dann hatte jemand in der Wohnung Reinigungsmittel in Arbeit--beides führte zu chemischen Reaktionen und dann muß man immer das Richtige beim Verdünnen nehmen und einen sauberen trockenen Pinsel wählen und gut umrühren...ja ich habe schon Alles mal erlebt.Flugbenzin oder Autosprit im Umfeld ist auch wunderbar für Veränderungen.

HA-JÜ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 20:33 
Offline

Registriert: Sa 10. Aug 2013, 13:46
Beiträge: 405
Wohnort: Viersen
Vorname: Ulrich
HA-JÜ hat geschrieben:
....Flugbenzin oder Autosprit im Umfeld ist auch wunderbar für Veränderungen.

HA-JÜ


Ja, und auch Aktivatorspray mit und ohne Sekundenkleber...

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glänzender Klarlack wird matt und grau
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 14:04 
Offline

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 09:02
Beiträge: 74
Vorname: Niels
Moin zusammen,

letztendlich werde ich wohl nie erfahren, woran es tatsächlich lag.
Ich habe alles runtergeschliffen und neu Lackiert, diesmal mit einer ganz neu bestellten Dose Belton Klarlack.

Und jetzt sieht es auch aus, wie ich es haben wollte.
Dateianhang:
IMG_4660.JPG


Gruß Niels


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de