RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Fr 27. Nov 2020, 04:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Airbrush auf Holz
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 09:02 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 22:00
Beiträge: 14
Wohnort: Bochum
Vorname: Frank
Moin zusammen,
kann ich mit dem Revell Airbrush-Einsteiger-Set mit Kompressor auch kleine Holzmodelle wie z.B. Vogelfutterhaus lackieren?

Wenn ja mit welchen Farben?

Habe noch Holzschutz Gel geht das auch?

Danke für eure Hilfe.
Gruss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Airbrush auf Holz
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 11:27 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1784
Vorname: Peter
Moin Frank,

kannst Du machen, wird aber mühsam. Der Luftpinsel erfordert kontinuierliche Luft (also die Druckluftdose fällt flach), die Konsistenz der Farbe muss in etwa wie Milch sein (das Gel funzt also nicht oder Du musst es verdünnen). Je nachdem was Du von der Haltbarkeit der Farbe erwartest, sollten für den Aussenbereich Alkydharzfarben verwendet werden.

Soll die Farbe für eine glatte Oberfläche sorgen, so muss vorher das Holz mit Füller behandelt und geschliffen werden - sonst brauchst Du deutlich mehr Schichten mit dem Lack.

Um zügig arbeiten zu können sollte die Düse auch nicht zu klein sein - 0,4 mm wäre das Minimum, besser jedoch eher 0,8 mm. Das erfordert aber eine höhere Luftmenge - musst mal quervergleichen, welche Luftmenge Dein Kompressor leisten kann und was der Hersteller als Minimum für die jeweiligen Durchmesser angibt.

VG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Airbrush auf Holz
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 14:15 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 22:00
Beiträge: 14
Wohnort: Bochum
Vorname: Frank
Hallo Peter,

könnte man auch die normalen Revell Farben nehmen und zum Schluss mit Klarlack lackieren?

Gruss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Airbrush auf Holz
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 22:16 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1784
Vorname: Peter
Hallo Frank,

ja - das kann man. Wenn die "normale" Revellfarbe wasserbasiert ist (also Acrylfarbe) dann geht das ohne Probleme.

Solltest Du die Enamel-Farben von Revell meinen, dann lohnt sich ein Verträglichkeitstest mit dem Klarlack.

VG
Peter.

P.S.: Wir sind hier alle Pixel-süchtig, also wären Bilder immer willkommen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de