RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 18:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schiffspropeller
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 18:15 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
Verehrte Mitglieder (cool)

Jetzt brauche ich mal die Hilfe aller Kollegen töl
ich habe ein Problem mit einen zu erwerbenden Propeller. Es sollte ein 4 Blatt PropShop aus England sein, aus Bronze gegossen und einen Durchmesse von 65mm haben.
Problem: wer kennt einen Lieferanten und welches Inchmaß oder wie das heißt muss ich wählen um diesen Durchmesser auch zu bekommen? Ach so, und M4 sollte das Gewinde haben
und es soll ein rechts laufender sein. Für Eure Hilfe danke ich im voraus. dankeschild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schiffspropeller
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 19:18 
Hallo Hauke ,
Ich bin jetzt nicht der geborene Metaller , aber mir scheint das deine Suche schwierig werden wird !
Ein Bauteil , zwei verschiedene Maßeinheiten !? Dat wird nix !
Rechne die Inch (Zoll) in das metrische um und such dann noch mal nach was passendem ...

http://www.umrechnung.org/

Falls gerade kein passender Meßschieber zur Hand ist ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schiffspropeller
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 19:56 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 00:04
Beiträge: 1583
Wohnort: Ritterhude
Vorname: Heinz-Werner
Moin Hauke,

da bin ich ganz bei Michael.
Erst umrechnen und dann das passende Teil suchen.

65mm entspricht 2,56inch.

Ich weiß, daß es einen Prophersteller in UK gibt.
Habe aber leider keinen Link parat.

Wenn du gar nicht klar kommst, evtl. mal hier nachfragen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

Andere Frage: Reichen die Props von Raboesch nicht auch für dein Vorhaben?

PS: An die Mods.........gehört dieses Thema nicht eher in die Rubrik "Wellenanlagen und Schiffsschrauben" :?:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schiffspropeller
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 20:20 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1576
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Hauke,

hier werden sie geholfen, Zitat einer Dame aus Funk und Fernsehen guckstduhie

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***





Winfried (Sealord mit ganzem Herzen)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schiffspropeller
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 20:21 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2011, 20:17
Beiträge: 198
Wohnort: Am NOK nahe Brunsbüttel
Vorname: Ralph
http://www.prop-shop.co.uk/products.php ... fine-pitch

http://www.prop-shop.co.uk/products.php?cat=steam-scale

Na ja was die nicht anbieten kannst Du auch nicht bestellen.

Die "Dampf" Propeller haben übrigens mehr Steigung.


Ihre Angaben sind 4 stellig xxyy xx is Durchmesser in Zoll Du brauchst 25 für 2,5 und yy ist die Steigung ebenfalls in Zoll.

LH RH is klar von hinten gesehen.

Ralph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schiffspropeller
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 20:27 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1576
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hauke,

in der Spalte "Metric" findest du die mm Angabe

guckstduhie *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

Die Gewindebohrung für die Welle kannst Du im Regelfall bei der Bestellung angeben, metrisch M 4 oder M 5, gleichfalls auch Zollgewinde.

Winfried (Sealord mit ganzem Herzen)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schiffspropeller
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2016, 09:43 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
Ich bedanke mich, ihr habt mir sehr geholfen!
Gruß Hauke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de