RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 03:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motorglocke zu einen Bühlermotor
BeitragVerfasst: So 30. Nov 2014, 11:38 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 531
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

Habe mich gestern mal dazu durchgerungen mir für meinen Bühlermotor eine Motorglocke zu drehen.( da es diese in der Große nicht zu kaufen gibt)

redilb guckstduhie
Dateianhang:
PB300213.JPG

Dateianhang:
PB300215.JPG

Dateianhang:
PB300217.JPG


Die fertige Wellenkombination hatte ich mir vor kurzen für ein anders Modell gekauft, Sie diente mir nun als Anregung.
Hoffe dass ich damit die Laufgereuche die sonst die Kupplung machen weg bekomme.
Auch versprech ich mir einen einfacheren Einbau in das Modell da das lästige ausrichten Welle- Motor wegfällt.

MfG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorglocke zu einen Bühlermotor
BeitragVerfasst: So 30. Nov 2014, 12:00 
danh danh danh
Saubere Metallschnitzerei. Wie lange brauchst du für so ein Teil?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorglocke zu einen Bühlermotor
BeitragVerfasst: So 30. Nov 2014, 12:35 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 531
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo

Hallo Lothar
hab mich ca. 3 Stunden damit beschäftigt. Vermute mal dass es bei dem zweiten schneller geht. Unsere Drehbank ist nicht sehr groß dadurch musste ich beim Bohren mehr Mal den Bohrer nachsetzen.

Hallo Boris
Das Teil ist aus einen Stück dadurch konnte ich erreichen dass die Planfläche Motor und die Bohrung im Winkel sind.

MfG.
Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorglocke zu einen Bühlermotor
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2014, 16:48 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 531
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

Hab mich heute mal um einen Antrieb für einen Vereinskamerad gekümmert.
Da es meine Lieblings Bühlermotor anscheinend nicht mehr gibt l u e h haben wir auf diesen gewechselt .
Nachdem ich mir eine Skizze gezeichnet habe, konnte ich heute Morgen den passenden Motorhalter drehen.
Die Möglichkeit zum schmieren der Welle wurde aufgelötet und dann durchgebohrt und somit ist er jetzt fertig zum Einbau.

redilb guckstduhie

Dateianhang:
PC130014.JPG


Mit freundlichen Grüßen
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorglocke zu einen Bühlermotor
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2014, 18:28 
Offline
Ehrenmitglied

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 19:54
Beiträge: 1341
Wohnort: Bad Homburg v.d.H.
Vorname: Günther
danh danh
schöne Dreharbeit, sauber , sieht gut aus !
Bohrst Du die Anschraublöcher in Teilkreisvorrichtung oder reißt Du sie an ?
Günther


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorglocke zu einen Bühlermotor
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2014, 21:19 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 531
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo Günther

Da wir nur eine einfache Drehbank haben muss ich die Bohrungen von Hand anreisen.

MfG.

Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorglocke zu einen Bühlermotor
BeitragVerfasst: So 14. Dez 2014, 09:57 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 531
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo Boris

Das Stevenrohr ging nur unter leichten zwang in die Bohrung. Somit brauchte ich es nicht noch mit Kleber zu sichern.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de