RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 03:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 20:16 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 900
Vorname: Thomas
Hallo Leute,

Ich habe diese Schiffe ( Boote ) bekommen....
Nummer 1
US Zerstörer der Arleigh Burke Klasse DDG 82 von Pro Boat
Dateianhang:
DSCF9711.JPG

Nummer 2
Engel SSBN 616 USS Lafayette mit Vollausstattung...
Dateianhang:
DSCF9731.JPG

Nummer 3
Hasse U-995 mit einigen Jährchen auf dem Rumpf
Dateianhang:
DSCF9561.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 23:38 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6185
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Tom,
ein kleiner "Neid" ist mit Dir - besonders Arleigh Burke Klasse..... _stillaugen_ _stillaugen_ _stillaugen_ danh danh

ganz tolle Boote.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 06:16 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 900
Vorname: Thomas
Moin Bernd,

Danke Dir...
der Zerstörer ist noch Nagelneu....und war als Nettes Beiwerk beim Engel Boot dabei gew ßum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 10:38 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6185
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Tom,

Deine " Quelle" schein gut zu sprudeln.......... rkkkkk :oops:

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 11:25 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 900
Vorname: Thomas
Moin Bernd,

naja...
dafür ist die "Kriegskasse" wieder leer.... l u e h

Mal sehen was sich so noch ergibt...

Der Zerstörer hat jetzt Messing Props drauf :pot: ...
und nicht mehr die Plastedinger gew ßum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 20:36 
Offline

Registriert: Sa 25. Dez 2010, 10:30
Beiträge: 2014
Wohnort: Westerstede
Vorname: Frank
Den Zerstörer finde ich auch interessant, die Unterwasserzäpfchen nicht. Denn ich bin Elektronikschlampe und hätte garantiert nur Ärger mit denen. Außerdem finde ich die so hässlich das man die am Besten immer nur Unterwasser fährt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 21:46 
Offline

Registriert: So 2. Mär 2014, 19:14
Beiträge: 551
Wohnort: Hamburg
Vorname: Christian
Hallo Tom,

was ist denn das für ein Segler mit dem Mega-Bugstrahlruder??? Ist das originalgetreu?? ;-)

Gruß, Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2018, 06:45 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 900
Vorname: Thomas
Nee....
das ist das Loch für die dummen Fragen....
die kommen da rein roflmao

Das ist die A.R.... ein Vollstahlfrachtsegler von 19... eeffak
keine Ahrnung von wann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 08:22 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 900
Vorname: Thomas
ioha Sehleute

Mache mal weiter....

Das hier ist mir gestern zugelaufen....
ähm geschwommen...
Dateianhang:
IMG_20180613_083958.jpg


Dateianhang:
IMG_20180613_084010.jpg


Dateianhang:
IMG_20180613_084024.jpg


Ein alter Frachter um 1900 ...
ist ca 1400 mm lang und ist aus Holz gebaut....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 10:12 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6185
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Tom,
hast du besondere Zuleitungen wo die Schiffe zu dir schwimmen. Bestimmt alles unterhöhlt leig :oops:

Wird, ist schon ein Schmuckstück

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 10:47 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 900
Vorname: Thomas
:oops:
suchen und finden Bernd.... eeffak


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 20:49 
Offline
Moderator

Registriert: So 4. Mär 2012, 23:03
Beiträge: 5414
Wohnort: Wetter/Ruhr
Vorname: Dirk
Moin Tom,

da hast Du Dir aber einen Seelenverkäufer angelacht, das Schild paßt dazu! :roll:
Aber zumindest hat die Crew schonmal Bleimennige aus der Hölle mitgebracht und angefangen zu pönen. :lol:

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 17:25 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 900
Vorname: Thomas
Moin Moin,

der sieht jetzt so aus.... nach der Reinigung.... eeffak
Dateianhang:
IMG_20180614_174630.jpg


Dateianhang:
IMG_20180614_175316.jpg


Vorher....
Dateianhang:
IMG_20180613_084146.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2018, 09:20 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6185
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Tom,

..........ist die nicht zu "Klein" für Dich.... iro---

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Schätze und was Neues....
BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2018, 18:16 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 900
Vorname: Thomas
ioha Bernd,

Hat genau die richitge Größe eeffak

Der Dampfer sieht jetzt so aus...
mit Beleuchtung
Dateianhang:
IMG_20180615_141658.jpg


Dateianhang:
IMG_20180615_185251.jpg


Dateianhang:
IMG_20180615_185327.jpg

Das Deck ist jetzt mit Boots Lack gestrichen...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de