RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 22:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LEONITE Süllrand - Werftaufenthalt wegen Umbau
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2015, 20:56 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 19:43
Beiträge: 1343
Wohnort: Römerberg
Vorname: Gerhard
Hallo Sealords!

Nachdem beim fahren mit der LEONITE im Frühjahr auf einem "stürmischen bayerischen Gewässer" das arme Schiff durch überkommende Wellen zum Halbtaucher wurde, mußte etwas geschehen.

Der ursprüngliche Erbauer/Umbauer hat nur Schönwetterfahrten eingeplant und so stand eindringendem Wasser nichts im Weg, um ins Rumpfinnere zu gelangen.

Zuerst habe ich aus Pappe (Kalenderrücken - Modellbauer schmeißen ja nix weg) ein passendes Teil geschnitten - so als Schablone. Dann ein Stück altes Sperrholz (Rückwand eines Kleinmöbels - immer wieder gern genommen) von ca. 3mm Stärke auf die Maße gebracht. Von diesem Holz auch Streifen für einen Süllrand geschnitten.

Nachdem die Platte fein eingepasst war, habe ich von der Unterseite des Aufbaues auf Papier die Umrisse genommen. Dies dann als Vorlage für die Maße des Süllrandes verwendet.

Glasscheibe über Papier mit Anriß gelegt und aus den Holzstreifen die passenden Stücke des Süllrandes gefertigt und verleimt. Auf dem Glas kein Problem, der Leim haftet da nicht und man kann das fertige Teil einfach abnehmen, wenn der Leim trocken ist.

Probeliegen des Süllrandes auf der eingepassten Platte. Süllrand in Aufbauten mittels dünnen Schaumstoff fixiert, leicht vorstehend, mit Leim versehen und den Aufbau aufgesetzt. Nun war der Süllrand genau an der richtigen Position und der Leim tat seine Arbeit. Nach einiger Zeit Aufbau wieder abgehoben, und siehe da, Süllrand war schön verleimt.

Nun die gute alte Laubsäge hervorgeholt und innen ausgesägt, etwas verschliffen - gut.

Fertiges Teil in den Rumpf geleimt.

Noch zum vorderen Teil der großen Rumpföffnung hin ein senkrecht stehendes Brettchen eingepasst. Dann Klarlack drüber - fertig.

Nun können die Wellen kommen....

Grüße aus Römerberg

Gerhard


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LEONITE Süllrand - Werftaufenthalt wegen Umbau
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2015, 21:10 
Offline

Registriert: So 2. Mär 2014, 19:14
Beiträge: 528
Wohnort: Hamburg
Vorname: Christian
Moin Gerhard,

wieviel Freibord hast Du denn am Backdeck? Keine Bedenken, dass da mal Wasser überkommt?

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LEONITE Süllrand - Werftaufenthalt wegen Umbau
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2015, 21:23 
Offline
Moderator

Registriert: So 4. Mär 2012, 23:03
Beiträge: 5380
Wohnort: Wetter/Ruhr
Vorname: Dirk
...der Gedanke kam mir auch - was ist, wenn das Wasser über den Bug schwappt?

Der hintere Süllrand ist ja jetzt Klasse gelöst, geht unter den vorderen Aufbau auch noch einer drunter?
Sicher ist sicher - Vorsicht ist die Mutter des Elefants im Porzellanladen (oder so ähnlich). :wink:

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LEONITE Süllrand - Werftaufenthalt wegen Umbau
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2015, 21:28 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 19:43
Beiträge: 1343
Wohnort: Römerberg
Vorname: Gerhard
Habe mir natürlich überlegt, das vorne auch so zu machen. Das Freibordmaß ist allerdings so ca. 10cm.

Bis zum nächsten Fahren krieg ich das aber zeitlich nicht mehr hin....

Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de