RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Sa 28. Nov 2020, 20:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 10:53 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 324
Vorname: Hermann
Da ich im Moment etwas blockiert mit dem Versorger bin, habe ich mich entschlossen mit dem Frachter zu beginnen. Aber es kann und wird noch längere Pausen geben, bis ich wirklich mit Bauen anfange. Heute werden Kopien von den Spanten gemacht. Also habt Geduld, es wird von mir immer wieder mal was berichtet.
Dateianhang:
IMG_3305.JPG

Dateianhang:
IMG_3306.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2020, 13:45 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 324
Vorname: Hermann
Hallo zusammen
Da ich nächste Woche eh zum Baumarkt fahren muss, werde ich mir das Sperrholz für Spanten besorgen. Dazu habe ich eine Frage an Euch: Dicke 4 oder 6mm/ Pappel/ Birke oder Buche? Danke für Eure Meinungen.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2020, 18:21 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1843
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Hermann,

du hast den Faktor "wie vielfach verleimt" außen vor gelassen

ich würde zu 6 mm Birke 8fach verleimt tendieren!


Winfried (Vosper Perkasa)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 09:50 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1784
Vorname: Peter
Hallo Hermann,

ich würde den Rumpf über Mallen bauen - also 3 mm HDF Platte

Kann man hier sehen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

Funktioniert auch und macht deutlich weniger Arbeit.

FG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 14:04 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 324
Vorname: Hermann
Moin zusammen
Gestern musste/durfte ( Wunsch der Regierung) ich zu Baumarkt fahren. Da hab ich die Gelegenheit benutzt und mir etwas Sperrholz für Spanten und Bootsständer zu besorgen. Für Spanten 6mm Birke und für Bootsständer 10mm Buche. Zum beplanken kommt wie immer bei mir 2 Lagen Balsa ( 1x Längs und 1 x Diagonal) zum Einsatz. Nun sollte ich genug Holz an Lager haben, damit ich irgendwann mit Bau beginnen kann.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 07:43 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1784
Vorname: Peter
Moin Hermann,

diese Bilder habe ich im Netz gefunden - hoffe sie helfen.

Dateianhang:
Li1.jpg


Dateianhang:
LI2.jpg


Dateianhang:
Li3.jpg


Dateianhang:
Li4.jpg


FG
Peter.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 10:18 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 324
Vorname: Hermann
Hallo Peter
Vielen Dank für die schönen Bilder. Die werden mir sicher dann beim Bau helfen.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2020, 14:03 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 324
Vorname: Hermann
Da ich erst am Samstag Polystyrol für Versorgerdeck bekomme, habe ich begonnen die Spanten ( Papier) aus zu schneiden. Nun hab ich eine Frage: Würden 2 Stringer genügen oder wären 3 Besser? Bin mir nicht ganz im klaren mit der Anzahl. Für Eure Hilfe jetzt schon Danke.
Dateianhang:
IMG_3320.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 12:57 
Offline

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 21:15
Beiträge: 812
Wohnort: 32312 Lübbecke
Vorname: Ferdinand
Moin Hermann.

Würde in der KWL (CWL) einen durchgehenden Seitenstringer 6 mm einbauen.
In der Mitte mit einem durchgehenden Mittellängs-Träger 6 mm gibst du dem Rumpf genügend Stabilität.
Zu den Seitenstringer sei noch gesagt, diese Stringer sollten die Form der Wasserlinie folgen. Von einer gebogen-den Leiste würde ich abraten da damit das Spantengerüst Spannungen ausgesetzt werden.
Zur Beplankung : Hier würde ich 2 mm FSH - Flugzeug Sperr Holz verwenden. Das Holz ist 4 - 6 Fach Wasserfest verleimt und in Streifen geschnitten sehr Elastisch. Von Balsa würde ich Abraten.
Vielleicht Hilft es dir ein wenig weiter.

Grüße
Ferdinand


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2020, 14:28 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 324
Vorname: Hermann
Hab nur noch die Helling gemacht. Jetzt ist wieder Pause hier. wie schon geschrieben bitte habt Geduld. Versorger hat vorrang.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 08:34 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 324
Vorname: Hermann
Wie im BB vom Versorger geschrieben, mache ich hier etwas weiter. die ersten 9 Spantvorlagen aufgeklebt. Nun fehlen nur 17 lloo Die werden nach und nach auch fetgeklebt.
Dateianhang:
IMG_3327.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BB Schwergutfrachter Lichtenfels
BeitragVerfasst: Sa 28. Nov 2020, 14:38 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 324
Vorname: Hermann
Moin Zusammen
Da hat mir einer einen Stapel Brettchen hingelegt und meinte, jetzt schau, dass daraus mal ein Rumpf wird. lloo Die Dekupiersäge ist bereit und nächste Woche geht es dann munter ans Werk. Nun ist WE und die Werft geschlossen.
Dateianhang:
IMG_3330.JPG

Dateianhang:
IMG_3331.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de