RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Sa 26. Sep 2020, 15:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2020, 11:11 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Nun muss ich mal die Post in D und CH rühmen. Die Teile für Antrieb sind in 3 Tagen angekommen. Aber erst wird Fahrstand innen fertig gemacht. Danach werden wieder Löcher in Rumpf gemacht l u e h und alles verbaut. Was ich noch besorgen muss ist ein Bugstrahler.
Dateianhang:
IMG_3189.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2020, 19:26 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Moin zusammen
Heute nur die sitze fertig gemacht und mit meiner Frau über die Farbgebung gesprochen. Unterwasserschiff wird braun Wasserpass schwarz Rumpf Orange mit weisser Zierlinie. (wird ev. mit schwarz abgesetzt. So soll es dann werden in ??? Monaten. Hier noch die fertigen Sitze.
Dateianhang:
IMG_3192.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 20:32 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Heute ein wenig Innenausbau gemacht. Noch nicht fertig, aber morgen ist auch wieder ein Tag.
Dateianhang:
IMG_3196.JPG

Dateianhang:
IMG_3197.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2020, 15:16 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Heute wieder am Innenausbau weitergemacht. Das nächste wird der Mast sein. Nun muss, darf ich noch zum Händler fahren und Fenstermaterial und auch Direktkupplungen besorgen.
Dateianhang:
IMG_3198.JPG

Dateianhang:
IMG_3199.JPG

Dateianhang:
IMG_3200.JPG

Dateianhang:
IMG_3201.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2020, 09:48 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6654
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Hrmann,

mir gefällt es und bin auf die erste Wasserung gespannt.....

Frage......mit der Post gekommen...........unten Mitte die LED Streifen - sind von..............

Danke

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2020, 11:22 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Hallo Bernd
Betreffs LED Streifen hast ne PN

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2020, 18:04 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Bei wieder angenehmen Temperaturen hab ich heute den Mastfuss gemacht. Innen werden Röhrchen ( 5,5mm) als Kabelkanal eingeklebt. Das wird morgen passieren.
Dateianhang:
IMG_3202.JPG

Dateianhang:
IMG_3203.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2020, 20:50 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Heute am Dach weiter gemacht. Bevor ich da weiter machen kann, muss/darf ich erst den Mast bauen. Die drei Teile hab nur mal so lose zusammen gestellt.
Dateianhang:
IMG_3205.JPG

Dateianhang:
IMG_3204.JPG

Dateianhang:
IMG_3207.JPG

Dateianhang:
IMG_3208.JPG


Gruss Hermann
@ Bernd. Hat das geklappt betreffs Led?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 11:26 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Gestern Abend war ich sehr unvorsichtig, wollte etwas streichen und dabei einige ml Farbe in Aufbau innen verschüttet wall l u e h . So ein wenig Farbe kann grossen Schaden anrichten Nun darf ich das Teil nochmal machen. Aus lauter Àrger vergessen ein Bild zu machen. Dafür war ich heute noch beim Händler und habe die LED für Mast, Scheinwerfer und Positionslichter eingekauft. Also wieder mal löten
Dateianhang:
IMG_3210.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 07:41 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Guten Morgen
Es gibt wieder mal was von mir zu lesen. Heute wird der Rumpf mit Filler besprüht und morgen dann mit 400er Nass geschliffen. Habe diese Arbeit vorgezogen, da ich trotz sauberer Brille zu wenig sehe beim löten von widerstand und Kabel an LED. Ich hoffe, dass die bestellte Tischlupe in den nächsten Tagen eintrifft und ich dann sehen kann wohin das Lot hinfliessen kann. Das ist der stand der Dinge im Moment. Aber Fortsetzung folgt.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 11:16 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Hallo zusammen
Der Rumpf ist geschliffen und ist am trocknen. Werde nun versuchen ohne Tischlupe an den LED zu löten. Geht es ist gut, geht es nicht auch gut lloo Werde sicher darüber berichten.
Das neueste: Ich bekommen in absehbarer Zeit Plan von DDR Frachter Typ Afrika. Auch dazu werde ich dann was schreiben. Fazit: Jetzt ist Auftragsbuch voll.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 10:13 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Habe 3 LED montiert. Aber ohne die Lupe schade ich nur den Augen. Ist ja noch der Rumpf der auch aufs weiter machen wartet, also genug zu tun.
Dateianhang:
IMG_3213.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 18:43 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Heute kam Rumpf von Helling. Um Euch zu zeigen wie es mal aussehen wird hab ich die Teile, also Aufbau noch nicht fertiges Dach und Mastfuss lose draufgestellt. Der Rumpf muss noch beigeschliffen werden. Morgen kommt dann Innen Versieglung ( hab noch etwas Harz und Härter übrig) an die Reihe. Aber es ist noch viel zu tun bis alles passt.
Dateianhang:
IMG_3217.JPG

Dateianhang:
IMG_3215.JPG

Dateianhang:
IMG_3216.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 19:33 
Offline

Registriert: So 6. Nov 2011, 19:32
Beiträge: 319
Vorname: Christian
Vielleicht ein kleiner Tipp zum "Kabelgewurschtel" im Mast ...

Nachdem die Lichter in der Regel ja gegen Masse geschaltet werden kann man für alle LED eine gemeinsame Plusleitung verwenden... bei 3 LED im Mast sind das dann 4 Käbelchen ... und nicht 6...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 06:23 
Offline

Registriert: So 3. Feb 2013, 20:07
Beiträge: 330
Wohnort: Velde & Viernheim
Vorname: Holger
Ein sehr schönes Schiff wird das danh


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 09:40 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Heute Morgen hatte der Rumpf den ersten Wasserkontakt. Ich wollte wissen was es an Zuladung ( Kg.) braucht. Also WL abgeklebt ( faule Version) und einiges an Zubehör ca. 2,5Kg. in Rumpf gelegt. So komme ich auf ein Gesamtgewicht von ca. 4 - 4,5 Kg. Also ist weiterhin Leichtbauweise angesagt.
Dateianhang:
IMG_3218.JPG

Dateianhang:
IMG_3219.JPG

Dateianhang:
IMG_3220.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 10:52 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 288
Vorname: Hermann
Was ich vergessen habe zu schreiben. ( Das Alter oder so lloo ). So wie das Teil im Wasser liegt wiegt es 2750gr. Also ist die Zuladung noch ca. 2000gr.

Gruss der vergessliche Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht Fast Crew Supplier
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 16:43 
Online

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1812
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hei Hermann,

ja das Alter und das Gewicht unserer Boote, da wird bei der Planung maches icht bedacht roflmao

Meine Vosper Perkasa bringt es auf gut 9,5 kg Kampfgewicht. aber diese hier Bilder entschädigen mich für die Mühe beim wassern :pot:

guckstduhie

Dateianhang:
IMG_2196.JPG



Dateianhang:
IMG_2197.JPG



Dateianhang:
IMG_2255.JPG



Dateianhang:
IMG_2342.JPG



Dateianhang:
IMG_2413.JPG



Winfried (Vosper Perkasa)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de