RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: So 29. Mär 2020, 16:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 15:01 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 165
Vorname: Hermann
Hallo Lords
Mir geht der Massstab 1 : 100 ( zweiteilig) nicht aus dem Kopf, zumal ich jetzt alles an Zeichnungen habe. Was mir etwas Kopfzerbrechen bereitet, wie bekomme ich die Verschraubung der zwei Teile dicht. Hat jemand von Euch schon Erfahrung damit oder ne gute Idee? Wäre mein erster zweiteiliger Rumpf. Jetzt schon vielen Dank für Eure Mühe.

Gruss Hermann

PS. Bevor ich es vergesse.allen einen guten Rutsch ins 2020


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 17:10 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Hermann,
dies ist wirklich kein Problem - Du hast jeweils da wo die Rumpfteile zusamme kommen einen Vollspant der innen
gut mit Epoxi und dünner Matte verstärkt ist. Außen sollte ein Anstrich mit Epoxi das Holz schützen.

Dann bohrst Du über der Wasserlinie, so vier Löcher, bitte Abstände halten, die mit Schloss-Schrauben, Flügelmuttern
und schöner 2mm Unterlegscheiben dann entsprechend verschraubt werden.
Bilder suche ich....
Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 17:19 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
.............gefunden..

Hermann hält bombe und ist dicht, bei mir jedenfalls

Schrauben 6mm Stärke reicht

Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 18:32 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1763
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Hermann,

guckstduhie das hatte ich seinerzeit Bernd als Dichtungsmöglichkeit vorgeschlagen


Dateianhang:
Spantabdichtung für dreigeteilten „LNG - Tanker“ (4).pdf


Wichtig ist, dass Du dir die Bolzen auf`s Maß fertigst, im Bereich der Spanten und der O-Ringe darf kein Gewinde sein sonst könnte der O-Ring durch das Gewinde Schaden nehmen !

Gruß Winfried (Vosper Perkasa)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 13:59 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 165
Vorname: Hermann
Moin zusammen
Hab mich heute morgen mal hingesetzt und mir eine Liste Pro und kontra 1 : 100 gemacht. Pro : Details, alle Zeichnungen vorhanden. Kontra: gewicht, Neubeginn, nicht mehr Kofferraumtauglich ( 2 Kisten) Meinung meiner Frau. Also bleibt es bei 1 :150. Ich möchte mich nochmal für Eure Bemühungen und Anregungen bedanken. Hätte ich früher die Idee mit Liste gehabt, hätte ich mir einiges an Gedanken und Fragen sparen können. Wieder was gelernt.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 16:33 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Hermann,
wie schon einmal angedeutet, wäre 240 cm a 120cm auch sehr Kofferraum-freundlich und hätte nicht jeder.
Alleine von der Optik, im Wasser, und ihr habt so tolle Gewässer - ein Augenschmaus..... (PROST)

Du merkst ein wenig Zanken ist nicht schlecht....
Einen guten Übergang zur neuen Jahreszahl............ uerf danh danh

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 08:52 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 165
Vorname: Hermann
Hallo Bernd und Winfried
Erstmal Danke für Eure Hilfe. Ich finde es gut, ein wenig Zanken, gehört doch dazu, und ich verstehe auch Eure Argumente. Nur war ich unentschlossen und so kam ich auf den Gedanken, das Teil so gross zu bauen. was doch das wichtigste ist, dass ein Modell gebaut wird egal in welchem Massstab, und man ( ich) auf die Hilfe der Kollegen zählen kann und darf. Bleiben ja viele (leider) in den Anfängen liegen. Also auf ein fröhliches weiterzanken. lloo

Nun wünsche ich Euch einen guten Rutsch ins 2020 (PROST) (PROST)

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 14:33 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1763
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Hermann,

gleiche Wünsche gehen zurück nach Helvetien und in´s Grünland der Eifel :pot:


Winfried (Vosper Perkasa)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2020, 14:55 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 165
Vorname: Hermann
Hallo zusammen
Es geht weiter. Mal den Bug angezeichnet. Es kommen noch 2 Spanten dazu, der Rest wird mit Klötzen gemacht.
Dateianhang:
IMG_2758.JPG

Dateianhang:
IMG_2760.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 09:26 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 165
Vorname: Hermann
Hallo zusammen
Leider hat es mich wieder erwischt. Es wurde eine Aorta Erweiterung festgestellt. Nun noch einige Abklärungen seitens der Gefässspezialisten und so wie es aussieht ist eine OP und ein KH Aufenthalt nötig. So ist einem die Lust am Basteln etwas vergangen. Melde mich wieder wenn alles vorbei ist. Also habt etwas Geduld mit mir.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 12:31 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Hermann,

wünsche Dir "eine gute OP" plus die berühmte Stärke die zur Heilung notwendig und wichtig ist.

Gute Zeit Dir....

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2020, 14:55 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 165
Vorname: Hermann
Da es noch einige Abklärungen betreffs Gesundheit bedarf (weis noch nicht genau wie es weitergeht), habe ich noch die beiden letzten Bugspanten gemacht. Noch Beplanken und der "Rest" wird dann mit Klötzen aufgebaut und in Form geschliffen.
Dateianhang:
IMG_2761.JPG

Dateianhang:
IMG_2762.JPG


Gruss Hermann


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 17:45 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 165
Vorname: Hermann
Hallo Lords
Endlich wieder mal was von mir zu hören. Leider ist das Kapitel Aorta noch nicht abgeschlossen, da irgendwas schief gelaufen ist. Nun habe ich aber Termin bei Gefässspezialist und hoffe danach endlich Gewissheit zu bekommen wie es weiter geht. Die Warterei ist sehr mühsam und man ist in Gedanken immer woanders, nur nicht beim Modellbau. Also habt noch Geduld es wird am Bulker sicher weitergehen.

Gruss Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 22:09 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1763
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Hermann,

wünsche Dir Geduld, den in der Ruhe liegt die Kraft!!
musste letzte Woche Montag meine Frau ins Krankenhaus bringen, OP der Wirbelsäule 10. Brustwirbel gebrochen (Osteoporose ???) Sie war schon im OP,
als der Narkosearzt die OP abbrechen lies. Pulsfrequenz größer 140, mit dem Ergebnis, letzten Freitag bekam Sie einen Herzschrittmacher implantiert
und morgen wird die OP der Wirbelsäule 10. Brustwirbel durchgeführt.

Frei nach dem Motto: man gebe mir Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann, den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann.

Winfried (Vosper Perkasa)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 14:36 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2012, 23:07
Beiträge: 165
Vorname: Hermann
Moin zusammen
Nun hab ich Gewissheit, keine OP alles nicht so schlimm wie befürchtet. Hausarzt hat etwas übertrieben. Aber lieber so wie anders. Sobald ich wieder Balsa bekomme ( bestellt, da hier alles dicht ist) geht es mit Bulker weiter. Wollte Euch nur kurz auf dem laufenden halten und hoffe Euch bald wieder mit Bildern und so zu Ärgern, sorry erfreuen. lloo

Gruss ein erleichterter
Hermann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bulk Carrier unter CH Flagge/ Projekt 2019/2020
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 20:37 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
uerf

danh danh danh sehr gut Hermann..

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de