RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2019, 09:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2010, 22:11 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 23:52
Beiträge: 153
Wohnort: Aschau am Inn
Vorname: Rickmer
Hier möchte ich euch den Baufortschritt meines Liberty Frachters zeigen
genannt wird das Schiff Fides die unter einer italienischen Reederei fuhr
sie lief auf einer Sandbank zwischen Helgoland und Cuxhaven auf und blieb dort als
Wrack liegen
lange konnte man das Schiff auf der überfahrt nach Helgoland sehen

Sie liegt nicht weit weg vom Wrack der Ondo

Das Modell ist ein Bausatz der Firma Steingraeber
dies als Standmodell vertrieben wurde

ich möchte es jedoch als Fahrtüchtiges Modell umbauen
aber einfach halten
also kein Schnickschnack rein wie sound und so
nur vorwärts rückwärts links recht und licht

Gruß Ricky


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2010, 22:15 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 23:52
Beiträge: 153
Wohnort: Aschau am Inn
Vorname: Rickmer
So nun zum Fortschritt

der Rumpf ist dast fertig beplankt
nur noch Bugsektion schließen und ab zum schleifen spachteln schleifen schpachteln smash

da ich aber im moment dank der temperaturen nicht mit Gießharz spielen darf
hab ich mich an den Aufbau gemacht
ich muss sagen der Plan ist echt scheibenkleister :x :x :x
so was beschissenes hab ich noch nie gesehen!
keine genauen Ansichten der Brücke nur grob angedeutet

heißt ich brauche Bilder
deswegen wenn jmd was hat wäre echt super

Gruß Ricky


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2010, 22:29 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 23:52
Beiträge: 153
Wohnort: Aschau am Inn
Vorname: Rickmer
Tach Dieter

Sag mal hast du zugang zu dem Modell deines Präsis?
wären vll paar Fotos von der Brücke drin für mich?

Gruß Ricky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2010, 22:37 
Offline
Administrator

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 22:10
Beiträge: 2709
Wohnort: Römerberg
Vorname: Wolfgang
Hallo Rickmer,

saubere Arbeit, schön das ein solches Schiff als Modell weiterleben wird.

Aber wie Dieter schon anmerkte, sehr filigran, aber du hast ja Geduld.

Halt uns auf dem laufenden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Do 2. Dez 2010, 09:47 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6317
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Hei Ricky,
ein sehr schönes Vorbild hast Du da im Bau. Die Bilder von Dieter sind natürlich herrlich, zumal
dieses Schiff über 3 m hat.
Wünsche Dir viel Erfolg und viele Bilder
Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Do 2. Dez 2010, 22:08 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 23:52
Beiträge: 153
Wohnort: Aschau am Inn
Vorname: Rickmer
ioha
Danke für die netten Worte

@ Dieter danke für die Bilder und die Videos helfen mir schon mal
aber wenn du mal die Fotos hättest (eilt nicht) wäre ich dir sehr sehr dankbar

@ Bernd und Wolfgang na klar werde ich euch auf den laufenden halten
bin auch schon wieder weiter gekommen ;)
Bilder werden folgen

Gruß Ricky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Do 9. Dez 2010, 23:42 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 23:52
Beiträge: 153
Wohnort: Aschau am Inn
Vorname: Rickmer
So und weiter gehts!
wollte es eig schon früher reinstellen

aber keine Zeit gehabt yorrs

Den Aufbau müsste man langsam erkennen können

Der Schornstein steht nur drauf
unten wird das überstehende teil weggeschnitten
und ein Loch gebohrt für einen Rauchgenerator

Gruß Ricky


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Fr 10. Dez 2010, 00:48 
Offline
Administrator

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 22:10
Beiträge: 2709
Wohnort: Römerberg
Vorname: Wolfgang
Hallo Ricky,

ist das verwendete Material des Schornstein´s, Resin?

Gut Ding will Weile haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Fr 10. Dez 2010, 01:29 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 23:52
Beiträge: 153
Wohnort: Aschau am Inn
Vorname: Rickmer
Hallo Wolfgang

Wenn ich Schätzen müsste ja
er war so im Bausatz enthalten

Gruß Ricky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Fr 10. Dez 2010, 18:37 
Ricky sieht super aus mach weiter so.

Klasse arbeit


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Mi 5. Mär 2014, 21:13 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2011, 21:10
Beiträge: 413
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: Wolfgang
Hallo,

wie gehts jetzt weiter.

ich hätte gerne gewusst, wie es weitergeht.

FIDES steht ganz eng zu CUXHAVEN, denn da war das ende.........


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 21:18 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 23:52
Beiträge: 153
Wohnort: Aschau am Inn
Vorname: Rickmer
Moin

Nach 2 Jahren gibts die Antwort gew ßum roflmao

Nach viel Streß daheim und Ex-Partnerin
bis hin zu Prüfungen...wirds langsam wieder mit der Lust
und Zeit...

Bei der Fides steh ich Momentan. Gut verstaut und gelagert wartet sie
auf bessere Zeiten...

sobald was passiert meld ich mich natürlich.

Gruß Ricky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fides (Liberty Frachter)
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2019, 10:01 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 225
Vorname: jürgen
Hallo Ricky ,
vielleicht motiviert Dich das gezeigte Modell zum Weiterbau !?

http://forums.airbase.ru/2019/04/t62605 ... .2842.html
http://forums.airbase.ru/2019/04/t62605 ... .2842.html

LG Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de