RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 02:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Futaba Navy-Stick -Wichtige Detailfrage-
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 21:26 
Offline
Administrator

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 22:10
Beiträge: 2699
Wohnort: Römerberg
Vorname: Wolfgang
Hallo zusammen,

weiss jemand ob der Navy-Stick von Robbe/Futaba vom Prinzip her nur rastend funktioniert

oder kann man durch Einbau von Federn auch eine Selbstneutralisierung, so wie üblich eben, erreichen.

Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr an das Innenleben einer F14 Navy in Bezug auf diesen Stick erinnern,

vielleicht einer von unseren Mitgliedern?

-Danke im voraus-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Futaba Navy-Stick -Wichtige Detailfrage-
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2012, 10:07 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 10:03
Beiträge: 617
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Vorname: Sieghart
..........ehrlich gesagt ärgert mich das auch!Aber eine Lösung habe ich noch nicht dafür gefunden. Es ist sogas so das die jeweiligen Mittelstellungen unterschiedlich sind.Auch eine Anfrage bei Robbe war nur ein -unsichtbares Schulterzucken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Futaba Navy-Stick -Wichtige Detailfrage-
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2012, 10:44 
Offline

Registriert: Mi 3. Aug 2011, 21:35
Beiträge: 191
Wohnort: Rheinbach / Oberdrees
Vorname: Harry
Im Moment kann ich dazu nichts sagen. Ich werde mich aber schlau machen und hier posten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Futaba Navy-Stick -Wichtige Detailfrage-
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2012, 15:32 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 19:43
Beiträge: 1358
Wohnort: Römerberg
Vorname: Gerhard
Hallo Wolfgang!

Habe mal an meiner Funke nachgesehen. Wenn man die Rasterfedern entfernt, fehlen immer noch die Einhängmöglichkeiten für Rückstellfedern. Das ist so wohl nicht vorgesehen bauartbedingt.
Aber ich sehe an vier Stellen des Rahmens am Twinstick so etwas wie Steck-Aufnahmen - evtl. gibt es etwas zum Nachrüsten?

Oder man müßte was basteln....

Gruß

Gerhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Futaba Navy-Stick -Wichtige Detailfrage-
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2012, 16:35 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 10:03
Beiträge: 617
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Vorname: Sieghart
.....Volker, dann sei froh! Bei Dir ist schließlich alles aufs Feinste....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de