RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 11:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 16:00 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Hallo, ich fang`hier mal wieder einen lockeren Baubericht an.
Es geht (mal wieder) um eine HADAG- Fähre.
Typ III , Finkenwerder. (1952- 1975)
Gebaut auf der Stülcken- Werft, Hamburg
Länge 30,02m
Breite 7,20m
Verdrängung 299 BRT
1 Schraube

Ich baue sie in 1:25, also 1.2m
Den Rumpf hatte ich von einem Modellbaukollegen bekommen, der nicht weiterbauen wollte.
Es standen lediglich die Spanten, die mit dünnem Balsa schräg beplankt waren.
Als erstes habe ich den Rumpf laminiert und natürlich gespachtelt und geschliffen.
Danach die Wallschienen angefangen. Die sind sehr breit und im Schnitt konisch.
Dann habe ich die Ruderhacke aus Messing gefertigt und einen Wellentunnel eingebaut. Es waren leider keine Einschnitte gemacht
worden.
Der Bau wird sich relativ schwierig gestalten, da dieses Schiff extreme Rundungen aufweist.
Bei der damaligen Auftragsvergabe gab es eine Auflage: Das Schiff solle den damaligen Linienbussen ähneln. (Hamburger Verkehrsverbund), daher dieses Erscheinungsbild.
So, und jetzt erste Bilder..........
Da das Original schon lange verschrottet ist, existieren nur 5 Originalbilder (copyright).
Aber es wird so ein Ähnliches.

ioha , Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 20:11 
Offline
Moderator

Registriert: So 4. Mär 2012, 23:03
Beiträge: 5411
Wohnort: Wetter/Ruhr
Vorname: Dirk
Hallo Peter,

ich finde diese alten Fähren einfach Klasse!
Letztes Jahr habe ich noch in so einem "Bus" genächtigt:
Dateianhang:
IMG_1297.jpg

Die GROSSER MICHEL liegt als Event-/Hotelschiff am Sandtorkai (Kehrwiederspitze). Die Besitzer, das Ehepaar Doose, hat das Schiff teils in Eigeninitiative generalüberholt - vielleicht können die auch noch mit Planmaterial aushelfen. Jedenfalls sind sie (zu Recht) stolz auf ihr Schiff und immer gerne zu einem Schnack bereit.

Gruß Dirk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 20:44 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6240
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin,
ist schon eine ganz besondere Form und einfach nicht alltäglich.
Deine Rumpfform ist schon mal ein ganz feines "Teil"

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 20:50 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
....... also Pläne hab`ich.

ioha
Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 21:45 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 239
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
Hallo Peter,mein alter Clubkollege Jürgen D.aus Jenfeld hat die Fähre meiner Meinung noch und noch ein SMC Hamburg Mitglied hier bei mir am Roten Hahn fuhr diesen Typ in 1:25,ich hatte ihn etliche großflächige Fotos geschenkt,leider lebt er nicht mehr.
Hast Du das Arnold Kludas Buch"Hundert Jahre Hadag-Schiffe".Es gibt in Finkenwerder ein Fotoarchiv,da könntest Du fündig werden oder in der Bibliothek des Hamburg-Museums,dort war in immer mal und dann ist die Universitätsbibliothek in Harburg noch eine Adresse.

Hans-Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2017, 11:31 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Hallo HA-JÜ,
das Buch habe ich, und darin ist ein Bild der Finkenwerder. Was total fehlt sind ja Bilder der Inneneinrichtung. Da
kann man sich eher nur die "Bergedorf" oder die "Kirchdorf" anschauen, die ja noch ziemlich unverändert im Einsatz sind.

Hier noch Bilder der oberen Wallschiene, die sich nach außen verjüngt, also rechteck kleben, schnitzen.
Zum Schluss kommt noch eine halbrunde Leiste drauf.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2017, 14:38 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6240
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
uerf peter,
grundsätzlich - was sich Modell-Bauer einfallen lassen und wie es dann wirkt - danh danh danh danh

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2017, 21:56 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Hallo, ich habe mit Erschrecken festgestellt, dass dieser Plan, den ich habe, den Typ: "Volksdorf" darstellt!
Macht nix... dann wird es eben die Volksdorf.
Mir war aufgefallen, dass im mittleren Teil nur 4 Fenster, statt 5 sind, also falsch!
Aber ich war heute im Museumshafen, wo die " Bergedorf" liegt. An der Brücke sind einige Bilder der Schiffe angebracht, auch eins der Bergedorf. Auch dort ist ein Plan mit nur 4 Fenster angebracht. Falsch, also nicht die Bergedorf, die auch 5 hat.
Nun neue Bilder..........

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Di 7. Mär 2017, 14:34 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Trotz Wohnwagenbastelei ein paar neue Bilder....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Di 7. Mär 2017, 21:03 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 00:04
Beiträge: 1583
Wohnort: Ritterhude
Vorname: Heinz-Werner
Hallo Peter,

sauber hinbekommen.
Leistenbiegen ist ja manchmal eine Kunst für sich. danh


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 8. Mär 2017, 09:33 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6240
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Peter,
kann ich mich nur anschliessen - Klasse Modellbau mit Holz danh danh danh danh

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 8. Mär 2017, 10:31 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
...ja danke,
und hier noch etwas Technik und dann die Nägelchen aus der Leiste ziehen.
Dann wieder mal Schleifen. :(


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 09:58 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Hallo, hier noch weitere Bilder, nach einkleben von Blei, anbringen des hinteren Decks
und des Ruderservos.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 14:34 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 239
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
Hallo Peter,ich bewundere ja schon länger Deine Holz- und Lötarbeiten.Einsame Klasse diese Präzision.
Kannst Du Deine kleineren Fähren für uns mal abbilden ?

Ich bastel ja quasi auch an einer Fähre,nur eben beinahe:ein sehr guter Freund schnackte mir den Frachter KANAL (fast fertig gebaut nach dem Museums-Kartonmodellbogen)mit viel zuwenig Tiefgang ab.Für RC gebaut.

Ich bestellte bei Schmidt in Flensburg/Handewitt den SONNIN-Fährenrumpf mit der Bitte,die Bordwände beim Abformen hoch zu lassen,da ich recht viel Tiefgang und Seitenhöhe brauche für meinen zweiten Anlauf.Ich hatte auch inzwischen von einer Korifäe,die ich schon Jahrzehnte kenne,einen genauen Plan bekommen --jetzt entsteht Nr 2 in 1:32 mit 92 cm Länge über Alles.

Wir sollten mal das Wendebecken der Alten Schiffsbauversuchsanstalt am Elligersweg besuchen.Ein Pufferfahrer wohnt dort ZB.,arbeitet in der neuen Anstalt.....

Gruß

Hans-Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 16:09 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Ja danke, und hier weitere Fortschritte........

ioha ,
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 15:09 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Und weiter geht`s an den Aufbauten.
Die Innenrahmen hab` ich mit Messing begonnen, aber dann wegen der blöden Blechsägerei
mit Kunststoff weitergemacht

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 21:30 
Offline

Registriert: So 2. Mär 2014, 19:14
Beiträge: 551
Wohnort: Hamburg
Vorname: Christian
Hallo Peter,

ist mal wieder eine Freude, Dir zugucken zu dürfen rkkkkk
Wenn ich groß bin, möchte ich auch so bauen können nemunlb

Viele Grüße
Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht "Finkenwerder" TypIII HADAG
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 20:33 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 863
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Hi Christian, ich finde das wichtigste ist immer sich Zeit zu nehmen.
Die Ideen kommen meist von selber.
Jetzt das Schanzkleid. Die Folie verhindert das verkleben mit dem Hilfsbrett , das als Anschlag dient.
Das Brett ist mit Minischräubchen (Fleischmann 6410) mit dem Deck verschraubt. Die Minilöcher lassen sich leicht wieder zuspachteln.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de