RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: So 29. Mär 2020, 16:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2020, 16:03 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
So, ich fang dann mal locker an.
Wie gesagt, ich habe von den 2000ern inzwischen einen sehr guten Plan.
Da auf den ersten Entwurfsfotos der Rumpf genauso aussieht (bis Deckkante), wie
die letzten Fähren, beginne ich schon mal mit dem Bau.
Lediglich die Länge muss korrigiert werden. Da ich diesmal in 1: 25 baue, wird dieser Rumpf um
12cm länger als die alte Fähre sein. (ca. 130cm)

Hier noch 2 Fotos aus dem Elbdampferforum:
Interessant wäre ja auch der Antrieb, offensichtlich kein Podantrieb!
Ein Querstrahlruder kann ich auch noch nicht erkennen.




ioha


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2020, 22:30 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Spanten mit Laubsäge ausgesägt und schon mal gesteckt...............

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2020, 23:11 
Offline

Registriert: Sa 10. Aug 2013, 13:46
Beiträge: 450
Wohnort: Viersen
Vorname: Ulrich
Erster!
Es gibt zwar schon Voranmeldungen, aber ich habe schon mal Platz genommen.
Neben Winfried. Auf den noch leeren Platz lagern wir die Getränke und das Popcorn.

Plan - Scratch, Rumpf in Holz auf Spant, das ist auch mein "Beuteschema".
Kann ruhig länger dauern. Ich bleibe sitzen.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 08:16 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Ja, der Rumpf wird ja die gewohnte Zeit benötigen, die Aufbauten kann ich erst in
Angriff nehmen, wenn ich weitere Bilder oder Pläne ergattere. Schlimmstenfalls erst dann,
wenn die Erste Fähre in Dienst gestellt wird und irgendein Freak an Bord herumturnt und
alles vermisst !!!

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 08:44 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Peter,

mein Klappstuhl ist auch da.
Kein Popcorn, dafür Eis mit Schoko.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 12:25 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
....es geht weiter....
Der Bauplan ist genau. Alles bis jetzt nur gesteckt, bis auf die Verbindungen des Mittelspants.

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 12:36 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1763
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Peter,

jetzt gibst Du aber Gas :pot:


Winfried (Vosper Perkasa)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 18:27 
Offline

Registriert: Mi 21. Aug 2013, 21:26
Beiträge: 1189
Wohnort: Raum Heidelberg
Vorname: Jens
Hallo Peter

buper Projekt .... sieh ja mal richtig schnittig/modern aus der neue Typ.
Na werde ich auch immer wieder mal vorbei schauen ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 15:19 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Moin, hab` mal die größten Bodenteile draufgelegt.
Solche Flächen sparen natürlich viele einzelne Leisten.
Für die Bug- Sektion brauche ich sie dann wieder.....
Das Ganze wird übrigens mit 2mm Abachiholz belegt. (riecht ja recht merkwürdig)
Lässt sich gut schleifen und schnitzen.
Natürlich von der Holzwerkstatt unseres Vertrauens :wink:

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 17:03 
Offline

Registriert: Sa 10. Aug 2013, 13:46
Beiträge: 450
Wohnort: Viersen
Vorname: Ulrich
Hallo Peter,

Abachi nehme ich auch öfter als Ersatz für Balsaholz.
Ansonsten verfolge ich weiterhin Deinen Neubau. Die Bilder lassen schon jetzt ein
tolles Projekt erahnen. Und auf dem Teich bist Du sicher der ERSTE !

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 22:17 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Ja danke, habe übrigens erfahren, dass meine Infos über die Abmessungen des Rumpfes
weitgehend stimmen.
Also, Rumpf die nächsten Wochen, Monate fertigstellen und dann heisst es
warten auf weitere Infos über den Aufbau.
So lange muss der Bau dann ruhen.......
ioha
Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 11:22 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Peter,
das Grätengerüst sieht schön lang aus - tolles Modell.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Do 20. Feb 2020, 15:54 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Danke Leute, auch hier geht es etwas weiter.....

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2020, 11:30 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Da jetzt Zeit zum Basteln (hatte ein Zwischenprojekt: kleines Diorama einer geplanten Hochzeitslokation),
weitere Fortschritte.............

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2020, 17:45 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1763
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Peter,

ja die großen, ebenen Flächen haben wie man sehen kann, ganz klar Vorteile beim Beplanken!!! Gut schaut´s aus :pot: danh danh danh

Winfried (Vosper Perkasa)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2020, 20:25 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Ja stimmt, aber den gesamten Bugbereich muss ich mit kleinen, dünnen Leisten gestalten.

ioha
Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baubericht der geplanten 2030 er Hadagfähre
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2020, 22:56 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 941
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
...........und es geht weiter........

ioha
Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de