RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Mi 25. Nov 2020, 22:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was anderes - 3D-Druck
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 17:08 
Hi Christian

Bestellen, Auspacken, Drucken, Freuen -------- so geht das nicht!

Bevor man mit einem solchen Drucker was drucken kann muss man eine Druck-Datei haben. Erstellt wird die mit einem Programm, welches 3D-Zeichnungen erstellen kann. Ich benutze dazu ALIBRE/Geomagic Professional. Und hier gilt, dass gute Programme nicht billig und nicht so in zwei Tagen erlernbar sind.

Wenn man dann eine Druck-Datei hat (z.B. STL) kann man diese zum Drucker schicken. Und "Out of the Box" geht auch nicht so einfach. Man muss sich schon etwas damit beschäftigen und alle möglichen Druck-Parameter und dessen Wirkung kennenlernen. Und da gibt es viele Varianten. Mir persönlich hat die grosse Erfahrung aus dem CNC-Fräsen sehr geholfen.

Ist eine feine Sache, aber man muss sich damit beschäftigen und bereit sein, hier einiges an Zeit zu investieren. Dann aber, macht es Spass. uerf

Bin einfach ehrlich, da viele meinen, Drucker kaufen und gut ist's.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was anderes - 3D-Druck
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 17:45 
Hans, das kann ich nur unterstreichen.
Plug & Play gibt es im Bereich 3-D Druck definitiv nicht.

Selbst wenn man (was schon eine Menge Aufwand spart) eine fertige
.stl-Datei hat, bleiben da noch so an die 20 Parameter, die alle verstanden
sein wollen, wenn man brauchbare Ergebnisse erzielen will. Und wie in
einem anständigen Regelkreis üblich, kann man keinen für sich allein betrachten
oder verändern, da es eine ganze Reihe gegenseitiger Abhängigkeiten gibt.

Viel Zeit und eine Menge Durchhaltewillen sind auf jeden Fall nötig.

Was auch häufig übersehen wird, ist die Druckzeit, die zwangsläufig umso
länger wird, je feiner die Schichtdicken und Filamentfäden sind.

Trotz allem macht es einen Heidenspaß.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was anderes - 3D-Druck
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 23:24 
Offline

Registriert: Fr 15. Jul 2011, 15:04
Beiträge: 393
Wohnort: Leonberg
Vorname: Christian
Danke Euch für die Antworten.

Das ich eine stl Datei brauche, wie bei jedem Anbieter von 3D Auftragsdruck, ist mir bewußt.

Ich meinte eigentlich speziell auf den Drucker bezogen, welche Software Du (Hans) als Drucksoftware benutzt.
Der Hersteller verweißt auf Cura oder Repetier. Nutzt Du eines davon oder ein anderes?

Der Hinweis mit den 20 Parameter hilft weiter und beantwortet meine Frage bezüglich der Einstellungen.
Wo bekommt man den einen Leitfaden her? Meine google Suche war nicht wirklich erfolgreich.


Wenn ich zu sehr vom Baubericht ablenke, sagt bitte Bescheid.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was anderes - 3D-Druck
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 23:42 
Hi Christian

Sorry, das habe ich wohl missverstanden.

Also, als Drucker-Softi verwende ich Cura. Aber, ich fummle auch manchmal im G-Code rum. Kenne ich von der Fräse gut, hier kann ich dann optimieren roflmao


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was anderes - 3D-Druck
BeitragVerfasst: Sa 24. Jan 2015, 18:10 
Offline

Registriert: So 8. Apr 2012, 07:31
Beiträge: 15
Wohnort: Rapperswil
Vorname: Urs
Dieses Teil sieht wirklich gut aus. Ich habe schon einige Firmen für Musterteile angefragt und auch erhalten. Aber wenn ich dieses Teil sehe habe ich das Gefühl, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Wo hast du diese Mascine gekauft? Direkt in California? Wie bist du mit dem Support zufrieden?

Herzlicher Gruss aus Rapperswil
Urs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was anderes - 3D-Druck
BeitragVerfasst: Sa 24. Jan 2015, 20:14 
Hi Urs

Grüsse nach Rapperswil uerf

Mein Anbieter der 3D-CAD-Lösung hat einen Workshop veranstaltet und da konnten wie Wartungs-Teilnehmer den Drucker mit einem guten Rabatt erstehen.

Dann habe ich halt zugeschlagen. roflmao roflmao


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was anderes - 3D-Druck
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 09:39 
Offline

Registriert: So 8. Apr 2012, 07:31
Beiträge: 15
Wohnort: Rapperswil
Vorname: Urs
Whisper hat geschrieben:
Hi Urs

Grüsse nach Rapperswil uerf

Mein Anbieter der 3D-CAD-Lösung hat einen Workshop veranstaltet und da konnten wie Wartungs-Teilnehmer den Drucker mit einem guten Rabatt erstehen.

Dann habe ich halt zugeschlagen. roflmao roflmao


Magst du mir verraten, wie dein CAD-Lieferant heisst?

Gruss Urs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was anderes - 3D-Druck
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 10:17 
Hallo Urs

Kein Problem, ich benutze ALIBRE/Geomagic Professional. Seit Jahren.

Link zum Anbieter: http://www.alibre.ch/

Auf der Web-Seite ist der 3D-Drucker-Workshop wieder ausgeschrieben:

Am 2.4.2015 ist jedermann an unseren3D-Druck PLA Workshop eingeladen.
Auch für all jene die noch keinen 3D-Drucker haben und die sich einfach einmal schlau machen wollen, sind herzlich eingeladen.


Habe den Work-Shop gemacht und da den Drucker auch zum ersten Mal gesehen. Ist ein wenig kurz, dieser Event, aber ist ein guter Einstieg! Wichtig, Anmeldung erforderlich, siehe Web-Seite.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de