RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 13:17 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

Habe mir vor ein paar Wochen einen Baukasten der Marina von Aeronaut gegönnt. Diesen habe ich gestern begonnen nach dem ich mir ein Bau Brett besorgt hatte. (Danke Kurt aus unseren Verein) Bin bis jetzt soweit, siehe die Bilder, wollte heute noch den Boden anfangen mal schauen was daraus wird.


redilb guckstduhie

Dateianhang:
P8200077.JPG


Dateianhang:
P8200078.JPG


Dateianhang:
P8200079.JPG


MFG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 18:46 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

War wieder mit dem Modell zugange.

Am Sonntag wurde die erste Seite des Bodens verklebt.

Dateianhang:
P1010080.JPG


Dateianhang:
P1010081.JPG



Am Montag konnte der Boden geschlossen werden.

Dateianhang:
P8220083.JPG


Dateianhang:
P8220084.JPG



Heute trennen vom Bau Brett und nach dem verschleifen der Kanten konnte das Furnier am Heck angebracht werden.

Dateianhang:
P8220085.JPG


Dateianhang:
P8220086.JPG


Mal schauen was die nächsten Tage so bringen.

MfG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 17:30 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1528
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Jürgen,

bei der Baugeschwindigkeit die Du hier vor legst, könnte man meinen Du hast Angst das dir Dein Fahrgewässer trocken fällt roflmao

Spaß beiseite, ist ein schönes Boot, mit dem Außenborder mal etwas anders :pot: welche Motorisierung ist geplant ???


Winfried (Sealord mit ganzem Herzen)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 18:29 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo Winfried

Das ist nicht viel Arbeit, denn der Baukasten ist bis jetzt mehr als super vorbereitet. Fast keine Nacharbeit und die Bauanleitung ist sehr gut.

Heute war die Innenversieglung angesagt. Habe diese mit Harz gemacht. Sollte bis morgen durchgehärtet sein.

Dateianhang:
P8230088.JPG


Dateianhang:
P8230090.JPG


Mit dem Motor bin ich mir noch nicht sicher, kann sein das es nur ein Bürstemotor wird.

MfG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 21:17 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 00:04
Beiträge: 1474
Wohnort: Ritterhude
Vorname: Heinz-Werner
Moin Jürgen,

Zitat:
Mit dem Motor bin ich mir noch nicht sicher, kann sein das es nur ein Bürstemotor wird.


......aber es kommt ein Außenborder dran, oder?
Der ist für das Boot ja vorgesehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 05:44 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo Heinz-Werner

Ja es wird ein Aussenborder, nur nicht der den man auf dem Katon sehen kann. Es gibt da einen gleichgrossen der etwas günstiger im Preis ist. Die sind alle schon für Brachles vorbereitet, muss mir noch einen Adapter bauen damit ein Bürstenmotor past. Bin aber guter dinge das mir gelingen sollte.

MfG.
Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: So 1. Okt 2017, 20:04 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

Habe auch am Modell weitergemacht. uerf uerf
Hatte ja Urlaub, war mit ein paar Vereinsmitgliedern über ein Wochende in den Niederlandenund und war bei einem Forumstreffen, doch das Modell habe ich deshalb nicht vergessen. llenoitasneS

Kann mich jetzt nicht mehr vor der Farbe drücken, werde wohl morgen damit beginnen diese wild zu verteilen.

redilb guckstduhie

Dateianhang:
P1010027.JPG


Dateianhang:
P1010028.JPG


Dateianhang:
P1010029.JPG


Dateianhang:
P1010030.JPG


MfG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 17:17 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

Habe noch was am Modell gemacht der Bootslack ist drauf und jetzt kommt das Unterwasserschiff dran. Wenn diese Farbe drauf ist können auch die restlichen Beschläge angebracht werden.
Wollte einfach ein paar Bilder zeigen, warte jetzt noch auf den Motor und Regler.

Die Bilder sind trotz Blitz leider sehr dunkel das Modell ist im ganzen etwas heller.

Dateianhang:
P1010032.JPG


Dateianhang:
P1010034.JPG


Dateianhang:
P1010035.JPG


Dateianhang:
P1010036.JPG


Dateianhang:
P1010038.JPG


Dateianhang:
P1010039.JPG


MfG.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 05:35 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:40
Beiträge: 278
Wohnort: Mannheim
Vorname: René
Hallo Jürgen,

ein wirklich schickes Boot, toll, gefällt mir gut leig


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 11:29 
Offline

Registriert: Mi 21. Aug 2013, 21:26
Beiträge: 1112
Wohnort: Raum Heidelberg
Vorname: Jens
Hallo,

schließe mich dem an.... buper

was mich noch interessieren würde, wären Bilder des RC Einbaus
und ob das ganze Inlet heraus genommen wird. Wie das ganze
abgedichtet ist.....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 21:06 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 00:04
Beiträge: 1474
Wohnort: Ritterhude
Vorname: Heinz-Werner
Moin Jürgen,

ein tolles Boot.

Hat Ähnlichkeit mit der "Classic", nur größer und mit AB.

Ich habe schon mehrere Modelle von AERONAUT gebaut und war immer damit zufrieden.

Eine Frage noch: Welchen AB fährtst du?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 21:16 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo Heinz-Werner

Der Aussenborder ist der Aqua Race 60 von Aero-naut der mit einen Brachles befeuert werden soll. Habe einen Speed 500 nicht ins Geheuse geprest bekommen.
Warte jetzt auf den Motor, vermute aber das ich den nicht bekomme da er beim Hersteller nicht mehr lieferbar ist und der Händler mir vorgegaugelt hat das er noch welche hätte.
Warte jetzt noch ein paar Tage, dann wird es nicht schön, wenn ich keine antwort bekomme was jetzt ist.

MfG.
Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 22:14 
Offline

Registriert: Do 25. Nov 2010, 00:04
Beiträge: 1474
Wohnort: Ritterhude
Vorname: Heinz-Werner
.......das hört sich nicht gut an.

Allerdings, Brushlessmotoren gibt es doch in "Hülle und Fülle".
Läßt sich da nicht eine Alternative finden?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 10:17 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo Hanz-Werner

hatte antscheinend Glück gehabt und den letzten Motor ergattert.

Werde mich jetzt mal um den Einbau kümmern da der Regler Wassergekühlt muss noch ein Wasser Eintritt und Austritt in den Rumpf. Dann kann das Unterwsserschiff mit Farbe behandelt werden. uerf

MfG.
Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 18:43 
Offline

Registriert: Do 20. Sep 2012, 17:56
Beiträge: 480
Vorname: Lex
ja ja Jürgen

nicht verzagen lexy fragen roflmao roflmao roflmao


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 16:17 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 522
Wohnort: Sankt Sebastian
Vorname: Jürgen
Hallo an Alle

Habe mich durchgerungen und das Modell fertiggemacht. Wird Wahl mein einziges Mahagoni Boot, habe noch nie so viel Farbe auf ein Modell geschmiert. yorrs

Dateianhang:
P1010043.JPG


Dateianhang:
P1010044.JPG


Dateianhang:
P1010045.JPG


Dateianhang:
P1010046.JPG


Dateianhang:
P1010047.JPG


Dateianhang:
P1010048.JPG


Dateianhang:
P1010049.JPG


Mfg.
Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aeronaut "Marina"
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 16:24 
Offline

Registriert: Mi 21. Aug 2013, 21:26
Beiträge: 1112
Wohnort: Raum Heidelberg
Vorname: Jens
Hallo Jürgen,

na da hat sich doch die Farbe drauf schmieren aber gelohnt lloo
Schick....schick geworden, die Kleine..... :pot:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de