RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 18:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2011, 19:00 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6240
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Hei Jörg,
die beiden ersten Fahrzeuge, bei dem Katalog den ich las, ist dies ja ein heißer Tropfen.
Nur Mut zu den Bestellungen wir grinsen auch nicht, freuen uns nur, wenn wir mehr Bilder sehen.
Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2011, 19:12 
ich verfolge gespannt weiter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2011, 21:21 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:04
Beiträge: 665
Wohnort: Quickborn
Vorname: Jörg
Moin Bernd

Ich kaufe ja erst mal auch nur einzele Fahrzeuge zum Testen ob sie sich entsprechend Umbauen lassen, danach werd ich ein Sparschwein Aufstellen.

Übrigens die nächsten Drei sind auch schon geordert!

Darüber hinaus bin ich am überlegen ob für die Technik Container (Generatoren, Trinkwasser Aufbereitung ect.) nicht Abrollcontainer mit Wechselladerfahrzeugen sinnvoll wären da man so die Reservesysteme schnell mal verladen und anderorts zum Einsatz bringen könnte.



Ghost


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2011, 22:35 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:04
Beiträge: 665
Wohnort: Quickborn
Vorname: Jörg
Hier noch mal eine aktuelle Liste der Bereiche die ich bisher vorgesehen habe:

Anmeldung,
Sichtung,
Wartebereich,
Ambulanz 1 & 2,
Apotheke,
Labor,
Kardiologie,
Radiologie,
Gynäkologie,
Blutbank,
Dialyse,
Mund-Kiefer-Gesichts-Chirugie,
Entbindung,
OP-Schleuse,
Neurologie / Stroke Unit,
Intensivstation 1 & 2,
OP-Vorbereitung,
Operationssaal 1 & 2,
Aufwachraum,
ZNA,
Zahnarzt,
Augenarzt,
Bereitschaftsraum,
Isolations Station,
Intensivpflege,
Männer Station,
Frauen Station,
Mutter / Kind Station,
Sterilisation,
Pathologie,
Kühlräume,
Wäscherei,
Küche,
Kantine,
WC / Dusche für Patienten/ Personal/ Dekontamination,
Unterkünfte Medizinischen u. Technisches Personal,
Freizeiträume,
Verwaltung,
Kommunikation,
Einsatzleitung,
Werkstatt Medizintechnik,
Werkstatt Technik, Materialausgabe, Strom Generatoren, Wasseraufbereitung, Müllpresse, Müllverbrennung,
Lager,
Diesel-Tanks,
Hubschrauberlandeplatz,
Fuhrpark.



Ghost


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2011, 00:23 
Was verstehst du denn unter "Frauen- und Männer Station"?
Sollen das internistische Stationen sein sein?

Warum legst du die Entbindung nicht mit der Frauen Station zusammen als Gyn?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2011, 00:59 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:04
Beiträge: 665
Wohnort: Quickborn
Vorname: Jörg
Moin John

John-H. hat geschrieben:
Was verstehst du denn unter "Frauen- und Männer Station"?
Sollen das internistische Stationen sein sein?


Ich habe erstmal nur allgemeine Pflegestationen ohne Unterteilung eingeplant daher nur die grobe Aufteilung in Männer und Frauen Station.


Zitat:
Warum legst du die Entbindung nicht mit der Frauen Station zusammen als Gyn?


Weil es sich bei der Entbindung nicht um eine Station sondern um denn Kreissaal und bei der Gynäkologie um denn entsprechenden Untersuchungsbereich.



Ghost


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2011, 01:32 
Ghost hat geschrieben:
Zitat:
Warum legst du die Entbindung nicht mit der Frauen Station zusammen als Gyn?


Weil es sich bei der Entbindung nicht um eine Station sondern um denn Kreissaal und bei der Gynäkologie um denn entsprechenden Untersuchungsbereich.

Ghost


OK, das leuchtet ein! :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: So 21. Aug 2011, 10:03 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:04
Beiträge: 665
Wohnort: Quickborn
Vorname: Jörg
Moin Zusammen


Die Tests mit dem Bus sind inzwischen auch abgeschlossen und ich muß ganz ehrlich sagen Begeistert bin ich nicht denn ich müßte die Bodenfreiheit um 2-3mm vergrößern damit dieser die Rampen zu denn Landungsbooten befahren können.

Darum überlege ich jetzt ob ich nicht ganz auf die drei Busse verzichte denn mit dem momentanen Fuhrpark kommen bis zu 230 Personen mit zum RZ und für denn Rest gibt es zur Not noch denn weg übers Helideck der Henry Dunant.



Ghost


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2011, 19:48 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:04
Beiträge: 665
Wohnort: Quickborn
Vorname: Jörg
Moin Zusammen

Mein Fuhrpark hat wieder zuwachs gekommen!

Zwei CH-53 die an Bord der Henry Dunant stationiert werden.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

Zwei Actros Wechsellader + zwei Anhängersets von Kibri
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***



Ghost


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2011, 21:08 
Schöne Sache...

Sehen gut aus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2011, 11:25 
Ja sieht gut aus, finde ich auch Klasse.
Ich habe es ja auch mit dem Maßstab.
Daher gibts auch schon einen Plan:
Russische Eisenbahnfähre mit Wulstbug................
ävver dat Ding wär in 1:87 immer noch 2,2m lang :-(
(Transport?)

l u e h


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2011, 11:38 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:04
Beiträge: 665
Wohnort: Quickborn
Vorname: Jörg
Moin Uwe

Das Problem kenne ich aber wenn man denn Rumpf geteilt baut so wie Navy Bernd bei seiner Orca wird der Transport schon um einiges einfacher.



Ghost


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2011, 18:49 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6240
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Hei Jörg,
so langsam scheinen ja bei Dir die kleinen Kartons zu kommen. Sieht wohl gut aus, wird ja sehr viel
Überstundenarbeit sein, alle Modelle, dann auch noch gleiche,zu bauen.
Bin auch hier auf die Farbgebung gespannt.

Hei Uwe,
220 cm, mensch, stell Dich nicht so an, sind doch nur 2 x 110 cm - ergibt dann ein herrliches Boot.
Transport einfach nur gut, also frisch an Werk.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2011, 23:34 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:04
Beiträge: 665
Wohnort: Quickborn
Vorname: Jörg
Moin Bernd

Bei denn LKW´s wird das Lackierung relativ einfach da diese Weis werden und vielleicht noch nenn roten Streifen erhalten.

Bei denn Helis bin ich mir noch nicht ganz sicher daher hab ich mal verschiedene Entwürfe angefertigt.
(Die Vorlage ist leider keine CH-53)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2011, 07:46 
Mir persönlich sagen 2 Entwürfe am meisten zu.

Der 2. und der letzte.

Wenn du schon die CH-53 einsetzt, kommen dann auch ein paar Bells dazu?

Eventuell die hier

http://www.flugzeuginfo.net/acimages/bell_412_kp.jpg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2011, 10:08 
Offline

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:04
Beiträge: 665
Wohnort: Quickborn
Vorname: Jörg
Moin Rene


Leider ist die Auswahl an Hubschraubern im Maßstab 1:87 sehr begrenzt so das ich nicht immer das Modell verwenden kann das ich gern hätte, die CH-53 z.B. gibt es in einer neueren Version daher werden von ihr zwei Stück zum Transport schwerer Lasten zum Einsatz kommen.

Als mittleren Transport-Hubschrauber konnte ich nur denn NH-90 finden von dem bis zu vier etwas abgewandelte Modelle geplant sind, was die Bell betrifft so findet man nur die UH-1 in diesem Maßstab und die würde nicht ins Konzept passen.



Ghost


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2011, 20:51 
Nun ja, der NH90 ist ja auch nicht übel, den in verschiedenen Ausführungen würde ich fast sogar der CH53 vorziehen. (rein optisch gesehen).

Obwohl es hier nun wieder weniger um die Optik geht, als viel mehr der Zweckmäßigkeitund Vielseitigkeit. Darin liegt ja die große Stärke der CH53.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Rettungszentrum in 1:87
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2011, 08:58 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 1909
Wohnort: Sinsheim
Vorname: uwe
Uwe: Mit nem Kombi kann man doch locker 2,20m lange Schiffe transportieren,sogar in nen Golf passt eine Bismarck von 2,40m länge


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de