RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 21:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 14:56 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
gruppe Moin moin, aus Hamburg,

Da vor längerer Zeit meine Beiträge und Fotos auf wundersamer Weise verschwunden waren, stelle ich jetzt meine Schiffe wieder als Fotoband neu ein. In der Hoffnung, dass sie nicht wieder auf geheimnisvoller Weise verschwinden töl
Allerdings verzichte ich auf Bauberichte, beantworte aber gerne auflaufende Fragen. Meine Schwiegertochter wünschte sich zum 30ten Geburtstag eine Tjalk, weil sie als Kind oft mit den Eltern im Holland war und so manchen Segeltörn mit diesem Schiffstyp gemacht hatte.

Nun viel Spass beim gucken


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 18:14 
Offline

Registriert: Sa 22. Jan 2011, 20:00
Beiträge: 1100
Wohnort: Haldenwang bei Kempten
Vorname: Ernst
Wird das ein Fahrmodell? Genau was ich mir auch noch bauen möchte :-) Und ist es ein Baukasten/Plan? Ich bitte um etwas Input...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 18:46 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
Hallo Ernst,

es ist, bzw, war ein Bauplan , ich glaube von VTH. Ich habe ihn gebraucht ersteigert und nach dem Bau wieder versteigert, weil er sehr selten ist. Das Modell kann mit einem separaten anhängbaren Bleikiel sicher fahrtüchtig gemacht werden, aber meine Schwiegertochter wollte ein Standmodell.

Gruß, Hauke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 13:31 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
[center]
[/center]so, weiter geht´s mit Bildern (cool)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2015, 17:36 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
Fortsetzung der Bilder....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2015, 19:37 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
.........
jow, sieht gut aus - fast jeder Eigner hatte ja damas Wünsche und die konnte man an den Booten sehen.
Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2015, 21:57 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
Moin Bernd,
am schlimmsten ist der Rumpf. durch seine Ovale Form war das Beplanken mühsam, er "rollte" immer weg. :oops: :oops:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 17:19 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
weitere Fotos, falls noch Interesse besteht....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 19:37 
Offline
Moderator

Registriert: So 4. Mär 2012, 23:03
Beiträge: 5411
Wohnort: Wetter/Ruhr
Vorname: Dirk
Hallo Hauke,

eine ungewöhnliche Variante der Beplankung - aber wie man sieht, klappt es auch so!
Was ist denn das für eine Flagge, die ist mir in der Form noch nicht bewußt untergekommen?

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 20:58 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2011, 20:17
Beiträge: 197
Wohnort: Am NOK nahe Brunsbüttel
Vorname: Ralph
Achte auf die "Zugriffe" Der Bericht wird geklickt wie blöd. danh

Ich bleib drann. Besser als Fernsehen.

Ralph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Sa 28. Nov 2015, 18:20 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
so, langsam geht´s dem Ende zu.....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 20:03 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
und heute ist der Bau der Tjalk abgeschlossen. Demnächst kommt noch der Namen angeklebt. Die Buchstaben werden aus Messing geätzt.....wenn sie man endlich da sind töl

Ich hoffe, das dieser Fotobericht einigen Spass gemacht hat und vielleicht der eine oder andere auch mal so eine Tjalk bauen will und etwas Anregung gefunden hat.
Im neuen Jahr geht es um das Kümo (1:50)und um die Grand Banks (1:14).

Ich wünsche Euch allen eine geruhsame Adventzeit!

gruß, Hauke


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 21:03 
Offline

Registriert: Sa 10. Aug 2013, 13:46
Beiträge: 409
Wohnort: Viersen
Vorname: Ulrich
Hallo Hauke,

da gibt es nur danh danh danh danh danh von 5!
Sehr schöne Arbeit, ein Schmuckstück - leider nur für's Fensterbrett. :cry:

Nein, Quatsch, es soll der Beschenkten ja Freude bereiten und das wird es bestimmt!!

Und uns hier machst Du Freude mit weiteren Berichten.

Gruß

Ulrich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 21:10 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
Ich danke Dir für das Kompliment, Ulrich nemunbII
Das freut mich sehr und motiviert zu mehr !

Gruß, Hauke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 13:34 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Hauke,
zuviele Komplimente sind nicht gut - daher warte ich auf neue Einstellungen - wegen der neuen Komplimente. uerf
Gute Zeit Dir

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 14:55 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
geht demnächst los, Bernd yratp

Gruß, Hauke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 15:11 
Offline
Moderator

Registriert: So 4. Mär 2012, 23:03
Beiträge: 5411
Wohnort: Wetter/Ruhr
Vorname: Dirk
Hallo Hauke,

sehr schöne Deko! danh danh danh
Das Schiff kann Deine Schwiegertochter voller Stolz präsentieren!

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine holländische Tjalk 1:10
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 15:37 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2012, 11:31
Beiträge: 221
Wohnort: Wentorf b. Hamburg
Vorname: Hauke
Danke Dirk uerf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de