RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 21:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 11:02 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1575
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Bernd,

habe da mal eine Frage :o hast bezüglich der Anzahl der Fenster im Aufbaus andere Pläne oder andere Bilder ?

Dateianhang:
PT 15 Aufbau.pdf


Winfried


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 10:40 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Winfried,
ein Bild von meinem Plan


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 10:47 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
.................
habe hier ganz neue Wege eingeschlagen und ein drittes Fenster gemacht, da wahrscheinlich doch in der Kommando-
zentrale sehr wenig Platz war :oops:
Für mich gab es keine andere Ausführung gestehe ich - Augen zu und durch :shock:

Ändere auch nichts mehr - ist vorab mein Denken


Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 11:24 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Nachtrag,
auf dem Plan ist eine Zeichnung, ohne Maßstab, wo an Backbord der Aufbau nur ein Fenster aufweist -- komisch

Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 12:10 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1575
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Bernd,

meinem Beitrag beigeschlossen eine Seiten. und Draufsicht :pot:


guckstduhie
Dateianhang:
PT 15 Seiten -Draufsicht.pdf



Gruß Winfried


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 13:04 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1575
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Bernd,

nochmal eine Seite aus der Bauanleitung des Tamiya-Baukasten :pot:


guckstduhie
Dateianhang:
PT 15 Aufbau I.docx




Gruß Winfried


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 15:05 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Winfred,
mein kompletter Aufbau, ist von der Ausdehnung "Länge" identisch
wie der Plan. Die Brücke, hier die Fenster, sind oberhalb angesetzt und beeinflussen die Länge nicht.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 10:37 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin,
anbei Anfang der Mastentwicklung -
erster Versuch vom Motorpodest ergab - es fehlten 4mm, ein Ausrichten Welle zu Ruder einfach "Kappes"
ist behoben und nach Stecker, Kabelverbindung kann eingesetzt werden.
Man beachte ebenfalls die weiteren Niet reihen plus Aufbau.

Gruß
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 14:45 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
neues..............

doch, gestern während einer zweistündigen Regenphase den Boots-ständer gemacht, die Ruderanlenkung in einer
besseren Ausführung hergestellt. Der Mast ist bis auf die Lampen und Flagge auch fertig.
Dann erhielt ich heute etwas Farbe und kann einen "Grau-Test" durchführen...
Gruß
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 08:41 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin,
die Rumpf-teile der frischen Luft ausgesetzt wegen Licht.
Ergibt, so meine ich ein ganz anderes Bild

Gruß
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 10:53 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1676
Vorname: Peter
Moin Bernd,

sieht gut gelungen aus. Ich freue mich schon auf den Moment, wo ich dieses Ensemble im freundlichen Grau sehe...

VG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 12:21 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Peter,
Danke für das Kompliment - der Weg ist dann richtig - uerf
psst psst habe gestern ein klein wenig "grau" gesehen....

Gruß Dir
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 20:12 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 912
Vorname: Thomas
Hallo Bernd,

was soll ich sagen.... einfach super :pot:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 08:33 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Tom,
Danke Dir - gibt nochmals Motivation.... :oops:

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 16:39 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin,
und weiter mit noch einer Runde - was jetzt oberhalb der Türen angebracht ist, hat doch mehrere gescheiterte
Versuche ergeben, bis eben die richtige Erleuchtung kam.

Der von mir gewählte RAL Ton 7040, ein doch schönes "Grau", habe ich nach drei Tagen ja/nein als nein
eingestuft. Mein sogenannter "alter Ton" wird Einzug haben.......... Überraschung....

Gruß
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2018, 18:41 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 912
Vorname: Thomas
ioha Bernd,

Haste wieder klasse gemacht :pot:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2018, 08:53 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
ioha Tom,

dankeschild habe gestern, trotz Wärme etwas laminiert - kleine Probefahrt soll ja bald kommen...

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 13:11 
Offline

Registriert: Do 29. Mär 2012, 13:44
Beiträge: 860
Wohnort: Hamburg
Vorname: Peter
Hallo Bernd, sieht gut aus....
man spart sich doch viel Schleifarbeit, wenn man mit Polystyrol arbeitet.

ioha
Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de