RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 21:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 12:56 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1676
Vorname: Peter
Hallo Bernd,

beim Deck auf jeden Fall Flugzeugsperrholz!

Wir hatten bei der IGKM jemanden, der eine wunderbar BLÜCHER im Maßstab 1:100 gebaut hat. Da entwickelte das Deck aus Polystyrol nach ca. 9 Monaten ein Eigenleben und wölbte sich hoch.

VG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 17:17 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Tom & Peter,
Danke für die Zeilen - reicht auch 2mm "Sperrholz" oder soll ich die 0,5 mm zulegen....

bis dann
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 17:49 
Offline

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 13:51
Beiträge: 630
Wohnort: Teltow
Vorname: Manfred
Moin Bernd
Sehr gut, bin auf weitere Bauberichte von Dir gespannt.
Gruß und ein schönes Wochenende Euch beiden.
Manfred


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 23:45 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1676
Vorname: Peter
Hallo Bernd,

ich denke 2 mm sind deshalb ausreichend, WEIL Du ja bestimmt noch Unterzüge einbauen wirst für die Balkenbucht und als Verstärkung, um die Öffnung für den Zugang zum Inneren zu stabilisieren.

VG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: So 8. Jul 2018, 15:08 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin ,
schreibe einfach Danke und in kleinen Schritten geht es weiter - auch hat der Rumpf innen Leisten von 5x10mm, Kiefer erhalten.

Gruß
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 09:32 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin ,
gestern den Rumpf, außen, die Positionen der Ruder angezeichnet, gebohrt und Ruderröhrli geklebt.
Anbei noch ein wenig Aufbau.
Gruß
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 17:29 
Offline

Registriert: Do 20. Sep 2012, 17:56
Beiträge: 488
Vorname: Lex
Hallo Bernt
die PT15 die Du da baust ist die im Maßstab 1/72 oder wie groß ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 21:20 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Lex,

sie ist im Maßstab 1:24 un somit hat der Rumpf 140 cm x 38 cm.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 14:10 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 912
Vorname: Thomas
Cool Bernd _stillaugen_


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 08:38 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Tom,
Danke und bin heute schon gespannt wie es sich im Wasser verhält. :oops:
Hab da noch einige Teile angesetzt
Gestern sind drei Platten Birkenflugzeug-Sperrholz gekommen - das Deck wäre dann als Position abgehakt.
Gruß
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 18:05 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1575
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Bernd,

bleibt mir nur zu schreiben fein, fein. Werde den Baubericht aufmerksam verfolgen, Peter hat es ja es mit dem Deck ja schon auf den Punkt gebracht :pot:


Bezüglich des Decksaufbau guckstduhie


Dateianhang:
Konstruktionsmechanik-Schiffsbau Deck .pdf



Winfried


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 19:32 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Winfried,
Danke Dir - einige Bezeichnungen die doch sehr fremd waren, bzw. kannte ich gar nicht..
Sperrholz bei mir 2,5 mm und troztdem sehr leicht -
Habe bei der Gundert Welle ein kleines Problem, welches aber in einem Gespräch, mit Frau Gundert, direkt ausgeräumt
werden konnte. Einfach ein spezieller Service. Kann ich nur empfehlen.
Flaggen von H. Blissenbach liegen auch vor - bin hier einfach begeistert.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 15:37 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1575
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Bernd,

hatte ich nicht irgendwo gelesen, der Bau des Mastes soll in Angriff genommen werden :pot:


guckstduhie


Dateianhang:
PT 15 Mast.pdf


MfG Winfried


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 16:15 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Winfried,
wenn Du den in 1:24 meinst, dann sind die "Bilder" im Entwicklungsbad uerf danh
Gruß Dir
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 09:59 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin,
anbei Aufnahmen draußen - direkt feundlicher.und
gestern am Rumpf achtern das Podest und zwei Torpedoluken geklebt.
Gruß
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 15:43 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin,
hab hier was feines gefunden und hoffe es ist korrekt.
Ist zwar 16 doch keine Aussage
Gruß Bernd


http://www.youtube.com/watch?v=3rpnezIYEC0


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 18:03 
Offline

Registriert: So 9. Okt 2011, 19:01
Beiträge: 912
Vorname: Thomas
Hallo Bernd,

bin begeistert buper llenoitasneS


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Japanisches Schnellboot PT 15
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 21:52 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6234
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Tom, uerf
hoffe die Nummer 15 auch so einmal aussieht.
Hatte die Geschwindigkeit des Films auf 0,25 eingestellt, damit das Verhalten besser zu sehen ist

Danke
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de