RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 10:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 18:21 
Offline

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 07:37
Beiträge: 16
Wohnort: Rödermark
Vorname: Udo
Hallo alle zusammen,

bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage.
Mister google und meine Literatur geben leider nichts her.
Für mein nächstes Projekt, eine 9,2m Pinasse der Kriegsmarine suche ich die Anstrichfarben. Also Farben von Rumpf, Unterwasserschiff, Deck u.s.w. Ich habe jetzt schon lange gesucht und immer nur widersprüchliche Angaben gefunden, weiß vielleicht hier jemand etwas genaueres.

Gruß Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 18:56 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1576
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Udo,

frage mal bei Ferdinand (KOMMANDER) nach!


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***


Winfried (Sealord mit ganzem Herzen)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 21:53 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 239
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
Hallo Udo,Ferdinand hat drei wunderbare Verkehrsboote.Die Firma EICHARDT hat ja einen Plan von dem Boot im Sortiment,vielleicht können die weiterhelfen.

Ich baue ja das Gleiche Boot,auch in 1:10,alle Spanten,Kiel usw.liegen in einem Karton bereit,leider kam eine sehr schwere Krankheit meiner Frau dazwischen.
HA-JÜ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 23:11 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1576
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Udo,

Ha-Jü meint diesen Plan !

guckstduhie

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***


Winfried (Sealord mit ganzem Herzen)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 00:13 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1681
Vorname: Peter
Moin Udo,

Literaturtip:

"Anstriche und Tarnanstriche der deutschen Kriegsmarine" von Jung, Abendroth, Kelling

Allgemeine Baubestimmungen Nr. 31 "Vorschrift für die Ausführung der Anstriche und Decksbeläge auf Schiffen und Fahrzeugen der Reichsmarine"

VG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 08:16 
Offline

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 07:37
Beiträge: 16
Wohnort: Rödermark
Vorname: Udo
Hallo alle zusammen,

erst einmal Danke für die Antworten.

HA-JÜ und Winfried
Von Eichhardt habe ich den Bauplan, war mal in der Schiffsmodell abgedruckt (M=1:50). Leider wird auch hier geschrieben, nach allgemeinen Farben der KM. Herrn Eichhardt will ich aus persönlichen Gründen nicht mehr kontaktieren.
Ferdinand werde ich mal ne PN schreiben.

Peter
das Buch habe ich, Ausgabe 1977. In dem Buch stehen zwar die Anstrichfarben der Überwasserschiffe, aber nach Kriegsmarinenstandart, d.H. keine RAL Angabe, und mit grau, dunlelgrau und rot kann ich leider nichts anfangen.

Na ja, wenn ich nichts genaueres finde, halte ich mich an die Farbvorschlägen von den Platikschiffen. Beim Unterwasserschiff dann entweder in rot oder schwarz.

Gruß Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 08:35 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 239
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
Hallo Udo,bei Zinnecker sind die RAL-Töne angegeben,aber warte mal was Ferdinand sagt,er ist ein ganz großer Spezi,sieh Dir mal seinen Minensucher an.WAHNSINN.

Mit Herrn Eichardt war ich auch mal quer.Ich habe wohl fünf mal den Wiesel-Rumpf für 140/142 usw.verbaut,vor vielen Jahren immer schön mit vier Wellen und zwei Ruderblättern,bis ich das FREIVOGEL-Buch bekam.Da war die Unterwasser -Hinterkante eckig auf den Fotos.Graupner hatte den ABS-Rumpf abgerundet um den ABS-Rumpf besser aus der Form zu kommen---aber der Eichardt-Plan hatte auch abgerundete Hinterkanten.Seine Antwort:ICH HABE DEN PLAN SO VON DER WERFT BEKOMMEN.........

Ich werde meine Farbentabellen und Notizen mal durchsuchen,vielleicht finde ich noch Notizen.

HA-JÜ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 10:18 
Offline

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 21:15
Beiträge: 770
Wohnort: 32312 Lübbecke
Vorname: Ferdinand
Moin Udo.

Farbgebung der Beiboote.
Fange von Unten an.

Unterwasserschiff RAL 7016 - Anthrazit
Rumpf RAL 7000 - Fehgrau
Aufbauten/Metall RAL 7001 - Silbergrau
Deck/Flurboden RAL 8001 - Nussbraun

Ausführung sollte in Seidenmatt sein.
Fahrstand - Kajüte zum Teil aus Eiche oder auch Mahagoni/Kommandanten-boote.
Alle an Deck verwendeten Metallteile - Poller-Klampen-Flaggenstock usw in Silbergrau.
Viel Spaß beim Pönen.

Grüße Ferdinand


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 17:43 
Offline

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 07:37
Beiträge: 16
Wohnort: Rödermark
Vorname: Udo
Hallo Ferdinand,

vielen Dank für die Antwort, jetzt ist allles geklärt, Pönen kann beginnen.

Hallo Hans-Jürgen,

kannst aufhören zu suchen, hat sich erledigt, aber Danke für deine Bemühungen.

Gruß Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 17:58 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 239
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
ich habe nur die passenden HUMBROL und REVELL-Nummern rausgesucht.Ich pinsel ja alle Modelle,obwohl ich eine Farbspritzanlage besitze.Abkleben und reinigen ist zu viel Aufwand ,außerdem hatte meine Frau eine extrem empfindliche Nase...
Hans-Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 15:28 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1681
Vorname: Peter
Udo hat geschrieben:

Peter
das Buch habe ich, Ausgabe 1977. In dem Buch stehen zwar die Anstrichfarben der Überwasserschiffe, aber nach Kriegsmarinenstandart, d.H. keine RAL Angabe, und mit grau, dunlelgrau und rot kann ich leider nichts anfangen.



Zur Ehrenrettung der Autoren möchte ich anmerken, dass sich in meiner Ausgabe des Buches eine Tabelle befindet, bei der man Angaben dazu findet, welchem RAL Ton die jeweilige KM-Farbnummer entsprochen hat.

Ergänzend zur Farbangabe von Ferdinand darf auch auf Fälle verwiesen werden, in denen Überwasserschiff & Aufbauten den gleichen Farbton erhielten, wie die Aufbauten desjenigen Zerstörers, auf dem das Beiboot gefahren wurde.

Mit freundlichen Grüßen
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 19:33 
Offline

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 07:37
Beiträge: 16
Wohnort: Rödermark
Vorname: Udo
Hallo Peter,

da hast du wahrscheinlich eine neuere Ausgabe, kannst mal sehen wie alt ich schon bin, habe damals das Buch neu erworben. Ist es dir vielleicht möglich mal die Hauptfarbennummern der KM in RAL Angaben mir zu schreiben.

Gruß Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 21:42 
Offline

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 21:15
Beiträge: 770
Wohnort: 32312 Lübbecke
Vorname: Ferdinand
Hallo Udo.

Ich habe meine Angaben aus der 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
von Jung/Abendroht/Kelling. 1997


Ferdinand


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 22:05 
Offline

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 21:15
Beiträge: 770
Wohnort: 32312 Lübbecke
Vorname: Ferdinand
Hier nochmal die Farben mit entsprechenden Nummern.

Lfd. Nr. 22 b Schiffsbodenfarbe III rot RAL 8013
Lfd. Nr. 23 b Schiffsbodenfarbe (W.L.) III grau RAL 7016
Lfd. Nr. 50 Deckfarbe hellgrau für Außen RAL 7001
Lfd. Nr. 51 Deckfarbe dunkelgrau für Außen RAL 7000
Lfd. Nr. 53 Trittfeste Außendeckfarbe, grau RAL 7016
Lfd. Nr. 96 Persenningfarbe braun RAL 8011

Das sind die Farben die für dich in Frage kommen.

Gruß
Ferdinand


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Di 21. Nov 2017, 07:51 
Offline

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 07:37
Beiträge: 16
Wohnort: Rödermark
Vorname: Udo
Hallo Ferdinand,

Danke dankeschild

Gruß Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Di 21. Nov 2017, 19:06 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 239
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
Hallo Udo,jetzt hast Du aber Hilfe bekommen.Mein Verkehrsboot mit 7,70 in 1:10 im Zivilllook ist ja fertig--mit dem Original kurvten wir Jungs vor 1960 im Hafen rum und wollten in den Ferien Richtung Nordsee,als Steuermann hatten wir ja den Sohn des Hafenkapitäns Morgenstern,aber ein Schlepper versenkte das Boot,es war dann voll Schlamm und ich ging in die Lehre.
Ich muß noch einige Baustellen abarbeiten und dann gehe ich an meine Spanten,Kiel und Beplankung des 9,20 m-Bootes.
Kannst Du mal Deine RAUBMÖWE vom 149-Typ als Baubericht zeigen ?Das wäre toll.

HA-JÜ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 17:21 
Offline

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 07:37
Beiträge: 16
Wohnort: Rödermark
Vorname: Udo
Hallo alle zusammen,

habe die Pinasse jetzt fertig, nicht das Ihr denkt, wieder nur einer der keine Bilder einstellt. Da ich sehr viele unterschiedliche Farbangaben bekommen habe wurde die von mir als sachlichste empfunden genommen. Da die Pinassen auf Deck angebracht waren, habe ich die Aufbautenfarbe als Rumpffarbe genommen, Unterwasserschiff dann anthrazit. Das Deck wurde mit Linoleumfarbe gestrichen. Kajüte dann Holzfarben. Ob so eine Pinasse je aussah kann ich nicht sagen, erscheint mir aber am wahrscheinlichsten. So jetzt muss ich sie nur noch zum fahren bringen, Motor ist schon eingebaut, jetzt folgen die anderen Komponenten. Länge der Pinasse 18,4 cm, M=1:50. Gebaut wurde die Pinasse anhand eines Bausatzes der Fa. Lassek.

Gruß Udo


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Farben Kriegsmarine 9,2-m-Pinasse
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 17:53 
Offline

Registriert: Sa 2. Apr 2011, 21:15
Beiträge: 770
Wohnort: 32312 Lübbecke
Vorname: Ferdinand
Moin Udo.

Die Pinasse gefällt mir. Hervorragend alles umgesetzt.
Auch die Farbgebung sehr Filigran dargestellt. Wenn Fahrfetig
wirst du feststellen welch schönes Modell du hergestellt hast, so ist es
mir jedenfalls ergangen.

Kleiner Hinweis für den Bau weitere Barkassen der KM : In dem Ruderblatt
befindet sich in Höhe der Wellenleitung eine Montageöffnung mit dem Durchmesser
der Welle. Dies ist gemacht worden um beim ziehen der Welle - hierfür wurde das Ruderblatt in 90° gestellt -
nicht die komplette Ruderanlage ausbauen zu müssen.

Werde dir weiterhin beim bauen genüsslich über die Schulter schauen.
Gutes Gelingen weiterhin.

Grüße
Ferdinand


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de