RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Sa 28. Nov 2020, 20:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2020, 09:50 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Das Fahrmodell im abendlichen Sonnenlicht :
Dateianhang:
P7050024.geaendert.JPG

Dateianhang:
P7050033.geaendert.JPG

Dateianhang:
P7050022.geaendert.JPG

Dateianhang:
P7050023.geaendert.JPG

Dateianhang:
P7050026.geaendert.JPG


Einige Fahraufnahmen werden bald folgen .
LG Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2020, 12:11 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Das Modell wurde jetzt im Testbecken erprobt , wobei Modell und Ballast jeweils 13 kg wiegen .

Dateianhang:
P7090011.geaendert.JPG

Dateianhang:
P7090009.geaendert.JPG

Dateianhang:
P7090005.geaendert.JPG


Im Modell nimmt der Ballast den meisten Platz ein .

Dateianhang:
P7090003.geaendert.JPG


LG Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 09:56 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Gestern konnte ich das Fahrmodell im Wasser testen , wobei Peter Behmüller die Bilder erstellte :

Dateianhang:
pictures_u1418_JSclYbVe.geaendert.jpg

Dateianhang:
pictures_u1431_sQhLgTzN.geaendert.jpg

Dateianhang:
pictures_u1433_dqDfXMgP.geaendert.jpg


LG Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 11:41 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1784
Vorname: Peter
Schönes Fahrmodell - verbesserungswürdige Foto Nachbearbeitung...

Dateianhang:
1.jpg


Dateianhang:
2.jpg


Dateianhang:
3.jpg



FG
Peter.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2020, 11:10 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Klaus W. hat mir einige Fotos vom Moltke zur See gesendet :

Dateianhang:
P Moltke von KW.geaendert.jpg


Am Sonntag erhalte ich mehr Bilder , da ich selber nicht fotografiert habe ,
bin ich froh über jedes Fahrbild .
LG Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2020, 15:11 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Vor einer Woche war ich mit SMS Moltke hier zum Treffen :

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***


LG Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 14:20 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Moltke ist jetzt im Kaminzimmer und leistet da SMS Kaiser Barbarossa und Markgraf Gesellschaft .

Dateianhang:
P7250007.geaendert.JPG

Dateianhang:
P7250010.geaendert.JPG


LG Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2020, 13:25 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Hallo im Forum ,
in einigen Zeitungen las ich , dass die Kaiserliche Marineflagge verboten werden soll .
In einem höflichen Brief , dem ich Fotos unser Treffen beilegte , an unseren zuständigen Staatsminister
stellte ich die Frage , welche Auswirkungen es für uns Schiffsmodellbauer bedeuten wird .
Die Antwort kam sehr schnell , daher veröffentliche ich sie hier auch sofort :

[url]
Dateianhang:
Dokument 1.geaendert.jpg
[/url]
[url]
Dateianhang:
Dokument 2.geaendert.jpg
[/url]

Wir Modellbauer der Kaiserlichen Marine können mit der Antwort gut und rechtssicher umgehen !
LG Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2020, 12:29 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Das sind die Flaggen der Kaiserlichen Marine , wie ich sie gespeichert habe :

Dateianhang:
Flagge der Kaiserlichen Marine.jpg

[url]
Dateianhang:
Flaggen der Kaiserlichen Marine.jpg
[/url]
[url]
Dateianhang:
Flagge der Kaiserlichen Marine.jpg
[/url]


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2020, 14:45 
Offline
Administrator

Registriert: Mo 22. Nov 2010, 13:39
Beiträge: 374
Wohnort: Salzgitter
Vorname: Rolf
Hallo Jürgen,

vielen Dank für Deine herausragende Initiative und
Veröffentlichung der erfolgten Antwort.

Dies wird sicherlich viele Modellbauer beruhigen, die
sich mit dieser Schiffsmodellbaurichtung beschäftigen.

danh danh danh

Rolf - Administrator


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2020, 15:32 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1784
Vorname: Peter
Moin zusammen,

schon wieder auffällig, dass der eine von der Kaiserlichen Kriegsflagge spricht und der andere von der Reichskriegsflagge (das ist die rot/weiß/schwarze mit Hakenkreuz in der Mitte).

Adolf H. aus B. hat in seiner Zeit sogar das zeigen der Kaiserliche Kriegsflagge verbieten lassen (Ausnahme: Skagerrak-Tag, da wehte sie im Topp der Schiffe). Und ausgerechnet diese, von den Nazi verbotene Flagge, wurde und wird jetzt von Neo-Nazis als Symbol für ihre Ideologie, respektive ihre demokratiefeindliche Gesinnung verwendet.

Das verstehe wer will....

FG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SMS Moltke als Fahrmodell
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2020, 18:31 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 21:50
Beiträge: 273
Vorname: jürgen
Ich auch nicht Peter ,
aber bei den Demonstrationen werden nun zunehmend die Flagge " Rot Schwarz Gold " herum getragen , wie
ich auf Demonstrationen in Berlin sah , bin jetzt gespannt ob da auch ein Verbot geplant wird !?
Es wird auch nicht mehr unterschieden , ob Reichskriegsflagge 1903 - 1918 ober 1935 - 1945 gemeint ist .
Die Politik verbietet vorsichtshalber alle Kriegsflaggen , wie das Bundesland Bremen vormacht !
Die Deutsche Sprache ist eine schwere Sprache , das sage ich aus eigenem Erleben , da ich ja von
1949 bis 1955 in Schweden lebte und zur Schule ging . Schweden , die meine Eltern 1936 zur Olympiade
kennen gelernt hatten und mit denen sehr eng befreundet waren , holten uns nach dem Krieg ins Land .
Ich musste die eigene Sprache 1956 neu lernen und feststellen , dass in keiner Sprache so genau und exakt
etwas beschrieben werden kann , als in der Deutschen Sprache . Warum das nicht mehr funktioniert , wenn
die hohe Politik ins Spiel kommt , das wissen die Geier . Politiker haben es gerne etwas unklar !
Auf meinen Fotos , die ich dem Bayerischen Innenminister sandte , waren Treffen in Wuppertal abgebildet .
Joachim Herrmann ist selber auch Schiffsmodellbauer , wie ich bei einem Treffen in Erlangen feststellte .
Er hat sich für die Kaiserliche Marine Flagge entschieden , denn Kaiserreich war kein Unrechtsstaat !
Auch ich bin beruhigt von dieser Verordnung , auch ich will kein Unruhestifter sein !
LG Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de