RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Fr 5. Jun 2020, 07:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 547 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Mo 7. Okt 2019, 16:58 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Bernd,

ja es ist geplant, muss mir noch einige Gedanken machen wall das es so wird wie es auf dem Foto zu sehen ist,

guckstduhie

Dateianhang:
Mark VIII Torpedo I.pdf



Pro Torpedo zwei, zweiflüglige Props gegenläufig angeordnet


Winfried (Vosper Perkasa)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2019, 11:55 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6607
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Winfried,
:oops: jede Menge an Arbeit kann ich nur schreiben...

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2019, 13:54 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Bernd,

Zitat meines ehemaligen Chefs: "Probleme sind da um gelöst zu werde"

Nach einen Sprühversuch an den gelben Torpedoköpfen heute Vormittag, wurden alle 4 Torpedos "nackig" gemacht !
Die alte darunter verbliebene und angeschliffene Farbe hat sich nicht mit der neuen Tamiya PS 6 vertragen.

Wer keine Arbeit macht sich welche wall


Winfried (Vosper Perkasa)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2019, 11:32 
Offline

Registriert: Mi 21. Aug 2013, 21:26
Beiträge: 1189
Wohnort: Raum Heidelberg
Vorname: Jens
Hallo Winfried,

na das mit den Schrauben an den Torpedos wäre natürlich ein weiteres Highlight deines
Modells....bin gespannt ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2019, 15:03 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Lord´s

drei von den vier Torpedos meiner Vosper Perkasa habe ich zu neuer Unterwäsche überreden können.

Dateianhang:
P1020336.JPG



Dateianhang:
P1020337.JPG



Dateianhang:
P1020338.JPG



Dateianhang:
P1020340.JPG



Sie haben sich für "Schiesser Feinripp" entschieden !!! roflmao

Der vierte zickt noch rum, wall er möchte die Unterwäsche erst anziehen, wenn sein Bettchen (Abwurfgestell) fertig ist, er hat ja recht, müsste ja dann durch die neue Unterwäsche bohren damit die Steckkontakte ein geklebt werden können. Er hat Angst, das er in der Kurve aus seinem Bettchen fällt.

Wo er recht hat, hat er recht btanz

Dateianhang:
P1020339.JPG



Winfried (Vosper Perkasa)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2019, 12:54 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6607
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
............. _stillaugen_
ganz tolle Aufnahmen - kann das Boot dann auch noch fahren, bzw "fliegen" :oops:

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2019, 15:01 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hei Bernd,

fliegen soll das Boot nicht, dafür ist die Vosper Perkasa nicht konstruiert! fahren, bzw. schnell fahren kann es!

Nach der Montage der vier Abwurfgestelle inklusiv der Torpedos werden es 304 Gramm mehr sein! Die Endlackierung habe ich da noch nicht mit reingerechnet roflmao

guckstduhie

Dateianhang:
P1020342.JPG



Winfried (Vosper Perkasa)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 09:35 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1770
Vorname: Peter
Moin Winfried,

schick, schick!

Wird Zeit, dass die Jungs den stahlblauen Einreiher anziehen... oder wird es doch ein freundliches Grau?

Bin gespannt auf die gegenläufigen Propeller...

VG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 10:21 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6607
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Winfried,
sehr gut, habe gestern eine ältere Aufnahme von deinem Boot gesehen. Achtere Ansicht bei mehr als Halbgas.
Geile Aufnahme .......von Gölli war die.......in Römerberg.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 11:30 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Peter,

die Hose wird in TS-38 "Gun Metal und die Weste in TS-47 Chrom Yellow gehalten sein, mit einem Überzug TS-80 Flat Clear alles von Tamiya Color

@ Bernd das müssten diese Bilder gewesen sein! Römerberg IV vom 14.-16. 09.2012



Dateianhang:
IMG_0187.JPG



Dateianhang:
IMG_0287.JPG




Winfried (Vosper Perkasa)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 13:53 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6607
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
uerf
jau, erstes Bild, einfach perfekt und überaus Aussagestark...
hier eine Vergrößerung als Bild .....für die Wand......

gutes Wochenende Euch

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 16:18 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Bernd,

für die Wand, wäre dies mein Favorit :pot:

guckstduhie

Dateianhang:
IMG_2197.JPG



Winfried (Vosper Perkasa)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 16:46 
Offline

Registriert: Mi 21. Aug 2013, 21:26
Beiträge: 1189
Wohnort: Raum Heidelberg
Vorname: Jens
Hallo Winfried,

llenoitasneS es Bild .... zeigt eindrucksvoll die Dynamik danh


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 11:17 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo und einen guten Lord´s

habe mir zwischenzeitlich einige Gedanken zu den gegenläufigen Propeller für die Torpedos meiner Vosper Perkasa gemacht :pot:

Dies ist dabei herausgekommen !

guckstduhie

Dateianhang:
Zweiblatt-Props Torpedos Vosper Perkasa.PNG



Winfried (Vosper Perkasa)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 10:34 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1770
Vorname: Peter
Moin Winfried,

bei den deutschen G-7 Torpedos sah das so aus:

Dateianhang:
24654.jpg


VG
Peter.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 11:21 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Peter,

es soll die englische Version werden das "Mark VIII"

guckstduhie


Dateianhang:
Mark VIII Torpedo I.pdf



Dateianhang:
Zeichnung Torpedo Mark VIII.jpg



Gruß Winfried


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 17:22 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6607
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
_stillaugen_
moin , nicht übertreiben gelle...

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine noch nicht fertige Vosper Perkasa
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2020, 14:17 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:07
Beiträge: 1802
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Vorname: Winfried
Hallo Lord´s

da die Fertigung der Props für die Torpedos doch einige Probleme aufgeworfen haben, die gelöst werden müssen habe ich mich noch einmal mit der Kühlung meiner Perkasa befasst.

Bauzustand der Kühlung ist Motor und Regler werden gekühlt, der Kühlkreislauf wird durch eine schrägverzahnte (laufruhiger) Zahnradpumpe sichergestellt.
die Pumpe wird beim "zu Wasser lassen" der Perkasa händisch über einen Reed-Kontakt-Schalter eingeschaltet, die Pumpe läuft somit im Dauerbetrieb. Da in der Betriebsanleitung keine Angaben zur tatsächlich möglichen ED "Einschaltdauer zu finden war, kam mir die Idee die Pumpe temperaturabhängig zu schalten!
Beim blauen Claus bin ich mit einen Baustein fündig geworden mit dem ein Probelauf stattfinden soll.

guckstduhie

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

Dateianhang:
bedienungsanleitung temperaturschalter-bausatz-12-volt-dc-10-bis-100-c.pdf



Winfried (Vosper Perkasa)

Der Bausatz ist soeben eingetroffen und wartet nun auf den Zusammenbau töl


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 547 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de