RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 10:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 01:11 
Offline

Registriert: Sa 22. Jan 2011, 20:00
Beiträge: 1100
Wohnort: Haldenwang bei Kempten
Vorname: Ernst
Ist ja nicht so, dass ich nix zu tun hätte.
Aber wie das so ist, es juckt in den Fingern. Zumal man als Profi-Yachty dauernd mit neuen Ideen "zugemüllt" wird. Was denken sich die Leute eigentlich dabei? Das ist doch Verführung pur, und das wöchentlich mindestens 1x. Dabei lese ich schon kaum noch käuflich zu erwerbende Magazine.
Dank Internet kommt aber reichlich :-)

Ein Macher in der Yachtbranche ist der Italiener Tilli Antonelli. Jahrelang hat er die Geschicke der Pershing-Werft, die er mit einigen Kumpels in den Mitt-80er Jahren gründete, gelenkt, bevor er Anfang 2010 die Ferretti Group verliess. Anschliessend startete er ein neues Konzept mit dem Namen WIDER. Diese neue Werft ist nun in Ancona und Castelvecchio di Monteporzio (in der Nähe von Rimini) beheimatet und es werden Yachten und Tender für diese dort gebaut.
Ein Tender, die WIDER 32' mit 9,6m Länge, ist auch als eigenständiges Sportboot zu haben und reizte mich sehr zum Nachbau, zumal ich für unsere IG-Yacht endlich mal ein 1:10-Modell brauche, um nicht immer daneben stehen zu müssen. 1:10 ist nun mal der Generalmassstab der Yachties.

Das Vorbild, das vom italienischen Yachtdesigner Fulvio De Simoni entworfen ist, findet man hier >>> *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

Mein Modell basiert jetzt erstmal auf einem vorhandenen Sportbootrumpf, der mit der Flex etwas vergewohltätigt wurde, um mit Hilfsschablonen und einfachen Kunstgriffen zum originalen Nachbau zu mutieren.
(Ihr kennt das ja von mir: man nehme 1 Rumpf, der garnicht passt, usw...)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 05:40 
Wow Ernst das ist aber ein schönes schnittiges Modell. Jaja ich meine das Bötchen und nicht die junge Dame an Bord roflmao
Dann bin ich ja mal gespannt was du da zaubern wirst.....der Stuhl steht schon in der ersten Reihe _stillaugen_ .......ach ja mach doch gleich zwei drei GFK Rümpfe mehr :)

Gruß

Roland


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 09:38 
Offline
Moderator

Registriert: Do 14. Aug 2014, 22:04
Beiträge: 537
Vorname: Dieter
Ernstl, da bin ich mal gespannt wie ein Flitzebogen wie dein Modell dazu aussehen wird, biger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 09:55 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6240
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Ernst,
jow, die laufenden Bilder haben was.
Eine sehr außergewöhnliche Form.....
Erstes sofortiges Denken.

ein überarbeiterter Holzschuh (der Niederländer) der eine neue Schnittigkeit und Farbe erhalten hat.
Nur dieses Holz klock klock gibt es auf dem Wasser nicht... uerf (Am Königinnen-Tag wurde meine angefertigt/gemacht)

Bin auf den Rumpf gespannt.
Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 11:32 
Offline

Registriert: Sa 22. Jan 2011, 20:00
Beiträge: 1100
Wohnort: Haldenwang bei Kempten
Vorname: Ernst
Tja liebe Lords, eknad für eure Kommentare :-)

Das Holzschuh-Design könnte ein wenig zutreffen. Es ist gerade überall bei Yachtdesignern In. Ausserdem ist das Design aussergewöhnlich anders als bisher, bietet auch im Bugbereich eine grössere Kabine und soll wohl Sprit sparen helfen. Dann kommt noch die bemerkenswerte Bugsektion dazu, die wohl den X-Bow-Schleppern abgeschaut wurde. Selbige laufen bei Wind und Wellen ja wesentlich ruhiger als schnittige Rennschüsseln.

Ich bin zwar Fan von Clogs, aber Holzschuhe habe ich noch nicht. Muss mal wieder die Verwandschaft meiner Elsien zwischen Gouda und Leeuwarden heimsuchen. Irgendwo da wird's dann auch passendes Schuhwerk geben lloo

Nachdem nun das silberne Sportboot, dass ich am Mandichosee dabei hatte (ja ich weiss, nächstes Mal bring ich auch die Fahrakkus mit), mit der Flex auseinander geschnippelt wurde, fügte ich zuerstmal formgebende Teile aus 2mm ABS-Platten ein. Die seitlichen Rumpfwände wurde mit 80er Schleifpapier und 'nem Dreieckschleifer grob misshandelt und anschliessend Seitenteile aus 6mm Depron-Platten aufgeklebt. Darauf kommt dann später das Deck, um erstmal 'ne Basis zu schaffen :-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 12:51 
Offline
Moderator

Registriert: So 4. Mär 2012, 23:03
Beiträge: 5411
Wohnort: Wetter/Ruhr
Vorname: Dirk
Hallo Ernst,

das ist mal wieder großes Kino! danh danh danh
Einfach so einen Rumpf zu zerlegen - das würde ich mich nicht trauen! Zumindest müßte ich mich da wochenlang selbst zu überreden...
Das Design ist ja wirklich ziemlich radikal, bin gespannt auf Deine Umsetzung ins Modell.

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 19:25 
Offline

Registriert: Sa 22. Jan 2011, 20:00
Beiträge: 1100
Wohnort: Haldenwang bei Kempten
Vorname: Ernst
So ist das eben Dirk, heute habe ich da weniger Berührungsängste, zumal das Ausgangsmodell so nicht weiterexistieren sollte.
Heute war Grosskampftag an meiner "Wider". Mal eben schnell, damit ich auch mal wieder ein Erfolgserlebnis haben konnte.
Alternativ durfte ich nämlich diese Woche in der Küche eine neue Eckenleiste anschrauben (so'n Teil mit Winkelprofil, wo später die Leiste draufgeklipst wird). Natürlich da, wo man dauernd mit dem Hängeschrank kollidiert :-)

Also hab ich die Depronplatten ausgeschnitten und mit Sekundenkleber am Basisrumpf befestigt. Und damit man sieht, was es mal werden soll, durften meine 1:10-Leute schon mal auf die Baustelle. Naja, so'n lässiger Kerl mit seinen Groupies...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 19:54 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6240
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Ernst,
bin einfach baff, da doch vorletztes Bild schon die Form hat.
toll gemacht.........
Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 21:05 
Offline

Registriert: Sa 10. Aug 2013, 13:46
Beiträge: 409
Wohnort: Viersen
Vorname: Ulrich
Hallo Ernst!

Da schließe ich mich Bernd an: "Bin einfach baff!" llenoitasneS

Und das ganze mal in einem Tag... rkkkkk

Gruß

Ulrich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Sa 30. Aug 2014, 12:42 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 16:20
Beiträge: 1909
Wohnort: Sinsheim
Vorname: uwe
Unglaublich wie du diese Rumpfmetamorphose immer wieder schaffst.

Wo gibts denn deine Besatzung zu kaufen? Würde sich vielleicht für eines meiner Bötchen auch eignen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Sa 30. Aug 2014, 14:13 
Offline

Registriert: Sa 22. Jan 2011, 20:00
Beiträge: 1100
Wohnort: Haldenwang bei Kempten
Vorname: Ernst
@Uwe

Das mit den Rümpfen ist die Hemmungslosigkeit der Industrie-Designer. roflmao

Die Figuren habe ich im Laufe der letzten 5 Jahre immer mal wieder irgendwo gefunden. Ein Teil kommt von S.P.A.C.E. und die sitzende Dame über Ebay von Manara.
Alle sind 1:10 und waren ursprünglich für 'ne Marinetic Cigarett gedacht. Jetzt wird's aber die handlichere Wider.
Antriebstechnisch müssen da später mal 2x ex-Graupner Zetti 600 rein, die es ja nun von Uwe Bauer gibt. Mal schau'n, was der Geldbeutel spricht...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Sa 30. Aug 2014, 19:32 
Offline

Registriert: Mo 16. Dez 2013, 16:11
Beiträge: 615
Wohnort: Kamp-Lintfort
Vorname: Klaus
Gut,daß die Geschmäcker so verschieden sind!Sonst würden wir alle das Gleiche bauen. lloo
Mir sagt das Boot überhaupt nicht zu,aber wie Du da ran gehst,genial! danh


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Sa 30. Aug 2014, 21:48 
Offline

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 09:02
Beiträge: 80
Vorname: Niels
Alle Achtung,
da ist die Form der die Predator ist noch nicht ganz ausgehärtet, das schnitzt du schon am nächsten Modell.
Und das in einer Geschwindigkei dass einem schwindelig wird.

Ich muss Klaus zwar recht geben, das holländische Klotschendesign ist zwar auch nicht meins, aber die Umsetzung ist fanstisch. danh

Ich bleib auf jeden Fall dabei.
Ernst, bau schnell weiter redilb

Viele Grüße,
Niels


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Sa 30. Aug 2014, 22:42 
Offline

Registriert: Sa 22. Jan 2011, 20:00
Beiträge: 1100
Wohnort: Haldenwang bei Kempten
Vorname: Ernst
@Niru

Dein Deutsch ist mir zwar nicht so ganz geheuer, aber der Sinn gerade noch ersichtlich.
Hast ja den Punkt fast getroffen (ich mach immer "5" Baustellen gleichzeitig) und komm dann oft nicht wirklich auf's Treppchen. Aber so bin ich eben (siehe meine Bemerkung zur Reizüberflutung weiter oben)...

Heute durfte ich auch gaanz andere Dinge in meiner Umgebung gestalten (Müll zum Wertstoffhof fahren und den Keller, sowie das Büro ansatzweise aufräumen)... danh

Anschliessend war ich soo fertig, dass ich nur noch etwas PU-Hartschaum unter die Bug-Rumpf-Sektion geklebt habe. Zum Verschleifen fehlte dann die Zeit.
Morgen ist dann Frauentag. Da darf ich meine Frau hofieren, ihr ein schönes Frühstück bereiten und anschliessend Spazieren gehen sowie ein Tagesereignis 25km entfernt aufsuchen. Mein Schatz will ja auch mal was von mir haben oder so...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 07:37 
Tja, der Ernst kanns halt, wenn er will...... btanz

Manche Teile entstehen wie im Flug und manche werden nie fertig, gelle iro---


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 10:44 
Offline

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 09:02
Beiträge: 80
Vorname: Niels
Oha, was hab ich denn da geschrieben? :oops:
War wohl gestern doch etwas zu spät - aber du hast ja verstanden was ich meinte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 16:03 
Offline

Registriert: Sa 22. Jan 2011, 20:00
Beiträge: 1100
Wohnort: Haldenwang bei Kempten
Vorname: Ernst
Tja Detlev, auch Du kommst noch dran. Ich hake jetzt Eins nach dem Anderen ab.
Nachdem es hier heute ja auch nur 1x geregnet hat, ging's mit den Holzteilen der Dyna weiter und Aufkleben von PU-Resten auf den Unterrumpf. Die Stufe kommt im Endeffekt weg (das runde Tiefziehteil hat's sowieso nicht gebracht) und wird mit Glasfaserspachtel eingeebnet.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wider 32'
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2014, 23:24 
Offline

Registriert: Sa 22. Jan 2011, 20:00
Beiträge: 1100
Wohnort: Haldenwang bei Kempten
Vorname: Ernst
Es grünt so grün...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de