RC-Sealords - Portal RC-Sealords - Chat RC-Sealords - Forum
Aktuelle Zeit: So 29. Mär 2020, 15:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schoner "Annie"
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 09:56 
Offline

Registriert: Fr 11. Jan 2013, 19:29
Beiträge: 315
Wohnort: 17166 Groß Wokern
Vorname: Jens
Hallo Bernd, zum Thema Paraglider schreib ich nochmal. Aktuell war ich gestern auf der Wiese um einen neuen Paraglider zu testen und was ich in 40 Jahren Modellfliegerei noch nicht fertig gebracht habe war dann soweit. Ich habe in den laufenden Propeller gegriffen. Das wars dann erstmal. Zeigefinger und Mittelfinger der rechten Hand lediert. Ich durfte dann gestern Abend noch ins Krankenhaus, es gab dann gleich eine neue Tetanus Impfung und einen schicken Verband. Nun heißt es erstmal Pause für den Modellbau. Auch das noch! l u e h
Bilder und Video von gestern folgen noch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schoner "Annie"
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 10:36 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 09:18
Beiträge: 1754
Vorname: Peter
Autsch!

wall

Dann man gute Besserung für Dich!

FG
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schoner "Annie"
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 10:58 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Jens,
mit dem Verband sind die Finger ja jetzt geschützt - auf ein "Neues" kann ich nur schreiben. leig

Gut nich.....

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schoner "Annie"
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 16:59 
Offline

Registriert: Fr 11. Jan 2013, 19:29
Beiträge: 315
Wohnort: 17166 Groß Wokern
Vorname: Jens
...Jupp geht nichts über den perfekten Fingerschutz

Hätte ich nur vorher tragen müssen!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schoner "Annie"
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 17:11 
Offline

Registriert: Fr 11. Jan 2013, 19:29
Beiträge: 315
Wohnort: 17166 Groß Wokern
Vorname: Jens
Ich verlinke hier mal das Video dazu. Passt zwar nicht zum Thema "Annie" aber es geht demnächst weiter. Meine Finger müssen erstmal wieder richtig funktionieren.

https://youtu.be/C-jxwtSw6SQ


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schoner "Annie"
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2020, 20:46 
Offline

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 6517
Wohnort: 52156 Monschau
Vorname: Bernd
Moin Jens,
hätte auch schlimmer kommen können - 10 oder 15 ccm Motor und dann volles Rohr...
schönes Video und dein 1:1 Gefährt ist schon eine besondere Ausführung.

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schoner "Annie"
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2020, 10:01 
Offline

Registriert: So 7. Aug 2016, 01:59
Beiträge: 295
Wohnort: 22175 Hamburg
Vorname: Hans-Jürgen
Hallo Jens,gute Besserung.Ich hatte zweimal Pech,zuerst vor etwa 60 Jahren mit einem TAIFUN-TORNADE Diesel,der schlug beim Anwerfen derart zurück auf meine Hand,das tat wahnsinnig weh,ich konnte längere Zeit nicht im HSV laufen,die Narbe trage ich wie einen Schmiß.....vor 30 Jahren flog ich bei Garmisch alleine einen mittleren Hochdecker ohne Düsennadel-Verlängerung,das war Pech,denn die Wunde war sehr groß und ich im Gebirge alleine aber zum Glück mit Autoverbandskasten.Hatte die Haut zusammengeklappt und lief noch zwei Wochen ohne Arzt herum.
Deine ANNIE gefällt mit sehr.Mein dänischer Freund schenkte mir einen PLATTGATTKEUZER-Rumpf,den baue ich in 1;10 aus.Nochmal gute Besserung.

Wir sehen uns

HA-JÜ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schoner "Annie"
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2020, 10:19 
Offline

Registriert: Fr 11. Jan 2013, 19:29
Beiträge: 315
Wohnort: 17166 Groß Wokern
Vorname: Jens
Hallo Bernd und Ha-Jü, ja die Modellfliegerei ist schon ein gefährliches Hobby. Da sollte man dann doch lieber bei den Schiffchen bleiben. Wobei, man kann auch leicht ins Wasser fallen. So ungefährlich ist es dann auch nicht. Etwas Risikofreude gehört halt zu unserem Hobby dazu.
Mein Problem ist nur das ich Blutverdünner nehmen muss, jede Wunde blutet ewig. Ich war natürlich auch allein unterwegs aber Dank Verbandsmaterial im Fahrzeug kann man sich erstmal schnell versorgen.

Ja Bernd meine 1:1 Ausführung eines Kinderspielzeugs nutze ich gern um auf die verschiedensten Flugwiesen zu kommen. Damit komme ich, Dank Allrad, überall durch. (cool)

Ein Plattgattkreuzer finde ich auch sehr interessant, vor allem braucht man kein Kielschwert und Fahrten im flachen Wasser sind möglich.

Heute muss ich wieder zum Doc wegen der Finger. Ich hoffe der dicke Verband wird überflüssig, ich möchte gern an Annie weiter bauen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de